Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Rain: Totalschaden nach Pkw-Brand auf Parkplatz

Am gestrigen Samstag, den 12.12.2020, gegen 17.20 Uhr, kam es auf dem Netto-Parkplatz am Erlenweg 1 in Rain zu einem Fahrzeugbrand.
Der Fahrer, welcher aus dem Landkreis Neuburg stammt, kaufte kurz zuvor noch im Verbrauchermarkt ein, als er unmittelbar nachdem er sich wieder in sein Fahrzeug setzte Brandgeruch im Innenraum feststellte. Im selben Moment stellte ein Passant ebenfalls eine Rauchentwicklung im Motorraum des Fahrzeugs fest. Trotz sofortiger Herbeiholung eines Feuerlöschers durch den Passanten, aus dem Verbrauchermarkt, konnte das Ausbrennen des Motorraums nicht mehr verhindert werden. Die sofort alarmierte Freiwillige Feuerwehr Rain, welche mit 20 Kräften und zwei Fahrzeugen anrückte, löschte die Flammen.

Ursache war nach ersten Ermittlungen ein Defekt an der Batterie. Es kam weder zu Personen-, noch zu Fremdschäden. Am Pkw entstand Totalschaden von etwa 7.500 Euro, wie die Polizeiinspektion Rain mitteilt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.