Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Rauchentwicklung aus Keller führt zu Feuerwehreinsatz

Am Dienstag, 10.11.2020 wurde um 16.50 Uhr der Rettungsleitstelle eine starke Rauchentwicklung, ausgehend vom Keller eines Einfamilienhauses in Inchenhofen, mitgeteilt.
Nach dem Eintreffen von 42 Einsatzkräften der Feuerwehren von Inchenhofen, Hollenbach und Sainbach konnte die Ursache schnell lokalisiert werden. Ein Bewohner des Einfamilienhauses hatte ein Teppichmesser auf dem Pelletofen im Keller abgelegt und dort vergessen. Als die Heizung später in Betrieb ging, hatte das Plastikgehäuse des Messers zu „Schmoren“ begonnen und die Rauchentwicklung ausgelöst. Es ist zum Glück weder ein Brand ausgebrochen, noch ein Sachschaden entstanden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.