Regionalnachrichten

Schlegelsberg: Verkehrsunfall – Frontal in Fahrerseite gekracht

Bei Schlegelsberg ereignete sich am 22.01.2016 ein Verkehrsunfall, bei dem sich drei Menschen leicht verletzten.
Am 22.01.2015 gegen 15:50 Uhr befuhr ein 35-jähriger Unterallgäuer mit seinem PKW eine Ortsverbindung bei Schlegelsberg. Auf dem Beifahrersitz saß seine Mutter. An einer Einmündung wollte er nach links auf Erkheim abbiegen und übersah dabei eine 27-jährige PKW-Fahrerin, die von Erkheim nach Sontheim fuhr. In der Folge stieß die 27-jährige frontal in die Fahrerseite des anderen Fahrzeugs.

Alle drei Beteiligten wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.