Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Sonthofen: Pkw übersehen und kollidiert

Zu verhältnismäßig hohem Sachschaden kam es gestern, am 25.12.2018, bei einem Vorfahrtsverstoß in Sonthofen, der mit einem Verkehrsunfall endete.
Gegen 16.00 Uhr befuhr ein 36-jähriger Tourist den neuen Kreisverkehr in der Blumenstraße Ecke Sudetenstraße, als ihm ein 50-jähriger Ofterschwanger die Vorfahrt nahm. Verletzt wurde keiner der Beteiligten, an den Fahrzeugen entstand jedoch über 12.000 Euro Sachschaden. Der Unfallverursacher muss sich nun wegen des Vorfahrtverstoßes verantworten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.