Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Sonthofen: Zeuge notiert sich Kennzeichen eines Unfallflüchtigen

Gestern Abend parkte ein Pkw-Fahrer rückwärts aus einer Hofeinfahrt in der Goethestraße aus. Dabei prallte er gegen die Stoßstange eines gegenüberliegend geparkten Pkw Kombi.
Ohne sich um den dabei entstandenen Fremdschaden in Höhe von 1.500 Euro zu kümmern, setzte der Mann seine Fahrt fort. Ein unabhängiger Zeuge hatte den Vorgang von seinem Balkon aus beobachtet und noch versucht den Fahrer auf sich aufmerksam zu machen. Dieser verschwand jedoch. Das notierte Kennzeichen übergab der Zeuge der Polizei, die noch am gleichen Tag den Verantwortlichen zu Hause ermittelte. Bei der Höhe des Schadens muss dieser neben einer strafrechtlichen Anzeige auch mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.