Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Tapfheim: 66-jährige Fußgängerin übersieht Pkw

Gegen 16.00 Uhr, am 17.06.2019, wurde eine 66-jährige Rentnerin in Tapfheim beim Überqueren der Ulmer Straße angefahren.
Die Geschädigte trat auf Höhe Ulmer Straße 5 unvermittelt auf die Fahrbahn und hatte dabei anscheinend einen in Richtung Dillingen fahrenden Pkw übersehen. Die 54-jährige Fahrerin des Autos konnte nicht mehr angemessen reagieren und streifte die Fußgängerin mit ihrem rechten Außenspiegel am linken Arm. Die Geschädigte stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Sie wurde mit dem Rettungswagen mutmaßlich leicht verletzt in die Donau-Ries Klinik verbracht. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf etwa 700 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.