Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Tapfheim: „Rechts vor Links“ nicht beachtet – Unfall auf Kreuzung

Nach einem Verstoß gegen die Regel „Rechts vor Links“ kam es am 08.02.2020 zu einem Verkehrsunfall.
Am Samstag befuhr ein 35-jähriger mit seinem VW-Transporter gegen 14.20 Uhr die Ulrichstraße in südliche Richtung. An der Kreuzung zur Afrastraße übersah er einen von rechts aus der Afrastraße kommenden Ford-Transporter. Ein Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war die Folge. Der 41-jährige Fahrer des Ford`s und der Fahrer des VW`s blieben unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.