Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Totalschaden an Motorrad nach Unfall bei Andersbach

Noch Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, den er am 17.10.2020 bei Andersbach, im Kreis Aichach-Friedberg, verursachte.
Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit so die Polizeiinspektion Aichach, stürzte am Samstagnachmittag ein 26-jähriger Kradfahrer auf seiner Fahrt von Matzenberg in Richtung Andersbach bei Aichach kurz vor Andersbach in einer leichten Rechtskurve. Dabei schleuderte sein Motorrad in ein just in diesem Moment entgegenkommenden Kombi eines 30-Jährigen. Das Krad wurde dabei vollständig überrollt und dabei totalbeschädigt. Zum Glück wurde der Kradfahrer nicht durch den entgegenkommenden Kombi erfasst und daher nur aufgrund des Sturzes leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.