Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ulm: Überfall auf Tankstelle am Hindenburgring – Zeugensuche

Bargeld erbeutete am heutigen führen Mittwoch, den 17.11.2021 ein unbekannter Tankstellenräuber in Ulm.
Gegen 04.15 Uhr betrat der Unbekannte eine Tankstelle am Hindenburgring. Zunächst wollte der Täter eine Schachtel Zigaretten haben. Als die Angestellte die Zigaretten abkassieren wollte, hatte der Unbekannte eine Pistole in der Hand. Damit bedrohte er die Frau und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Frau übergab dem Räuber Bargeld. Damit verließ der Unbekannte die Tankstelle und flüchtete in unbekannte Richtung. Mehrere Polizeistreifen fahndeten nach dem Unbekannten. Die Kriminalpolizei Ulm hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach dem Täter.

Beschreibung
Der soll etwa 170cm groß gewesen und eine normale Statur gehabt haben. Er trug eine dunkle Jacke und dunkle Sporthosen. Weiterhin hatte er eine dunkelgraue Mütze auf und eine OP-Maske vor dem Gesicht.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Ulm unter der Telefonnummer 0731/1880 zu melden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.