Home » Tag Archives: Allgemeinverfügung

Tag Archives: Allgemeinverfügung

Polizeipräsidium Ulm: Positive Bilanz zum Osterwochenende

Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht

Die Polizei hat am Osterwochenende allein wegen des Infektionsschutzes hunderte Menschen kontrolliert. Nur in einzelnen Fällen musste die Polizei Anzeigen fertigen, insbesondere deshalb, weil zu viele Menschen zusammen standen. Doch es gab auch andere Anlässe: Raum Biberach In Biberach hielten sich Samstagnachmittag drei Jugendliche auf dem Skaterplatz am Erlenweg auf. Dabei war an dem umzäunten Gelände extra ein Schild angebracht, dass der Aufenthalt dort nicht ...

Read More »

Immenstadt: Gegen Allgemeinverfügung verstoßen

Polizei Blaulicht Blaulichtbalken

Am gestrigen Samstag, den 04.04.2020, kam es im Dienstbereich der Polizei Immenstadt immer wieder zu Verstößen gegen die Allgemeinverfügung. Dabei fielen den Beamten Personen auf, die sich an Bushaltestellen oder Ausflugsorten trafen. Die Polizei musste insgesamt 11 Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz verfassen. Daneben hatten es die Beamten aber auch mit einer Mitteilung über Ruhestörungen zu tun, welche sich am frühen ...

Read More »

Bilanz der letzten 48 Stunden COVID-19-Lage im Bereich des PP Schwaben Nord

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Im Zeitraum von Freitag, 03.04.2020, 06.00 Uhr bis Samstag, 04.04.2020, 06.00 Uhr, sowie von Samstag, 04.04.2020, 06.00 Uhr bis Sonntag, 05.04.2020, 06.00 Uhr, waren im Bereich des Polizeipräsidium (PP) Nord jeweils etwa 200 Einsatzkräfte für Überwachungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Verordnung über die vorläufige Ausgangsbeschränkung eingesetzt. Die intensiven Kontrollmaßnahmen laufen flächendeckend unverändert weiter. Aufgrund des sonnigen Wetters war an öffentlichen ...

Read More »

Raum Günzburg/Ichenhausen: Kontrollen zu Einhaltung der Ausgangsbeschränkung

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Von Samstag, 04.04.2020, auf Sonntag, 05.04.2020, gab es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Günzburg insgesamt 24 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung. Die Streifen kontrollierten dabei die Bereiche Günzburg, Leipheim und Ichenhausen. Die Leute verließen ohne triftigen Grund ihre Wohnung und trafen sich draußen oder in der Wohnung, um gemeinsam mit Freunden und Bekannten die freie Zeit zu verbringen. Die von der Polizei ...

Read More »

Neu-Ulm: Verstöße am 30.03.2020 gegen die Allgemeinverfügung

Polizeiauto Polizei

Am Montag, den 30.03.2020, führte die Polizeiinspektion Neu-Ulm wieder Kontrollen zur Einhaltung der Allgemeinverfügung durch. Gegen 17.40 Uhr, stellte eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm in der Schillerstraße drei junge Männer fest, die zu nah nebeneinander auf dem Gehweg stadteinwärts gingen und die Abstandsregelung von mindestens 1,5 Metern missachteten. Sie wurden über die derzeit geltenden Vorschriften belehrt. Um 19.00 Uhr wurde ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: Polizei stellte einzelne Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz fest

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Die Streifen der Polizeiinspektionen Weißenhorn, Senden und Illertissen erwischten am 30.03.2020 wieder Personen, die sich nicht an die Allgemeinverfügung hielten. Raum Weißenhorn Am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, stellte sich bei einer Verkehrskontrolle heraus, dass sich die drei Pkw-Insassen nicht an die Allgemeinverfügung hielten. Sie leben nicht im gleichen Hausstand und hatten ohne triftigen Grund ihre Wohnungen verlassen. Gegen die Personen ...

Read More »

Gessertshausen: Treffen an Wartehäuschen – Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz

Bushaltestelle

Am Samstag, den 28.03.2020, gegen 02.45 Uhr, ging bei der Polizei in Zusmarshausen die Mitteilung ein, dass am Bahnhof eine Schlägerei stattfindet. Beim Eintreffen der Streife konnte jedoch keine Schlägerei festgestellt werden. Allerdings konnte eine 4-köpfige Personengruppe, die mit Gepäck und Schlafsack beieinandersaßen, in einem Wartehäuschen festgestellt werden. Nachdem hier ein Verstoß gegen die Allgemeinverfügung des Staatsministeriums im Zusammen mit ...

Read More »

Neu-Ulm: Wieder einige, welche die Allgemeinverfügung nicht befolgten

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Auch am gestrigen Donnerstag, den 26.03.2020, wurden wieder mehrere Personen im Bereich Neu-Ulm wegen Verstoßes gegen die derzeit geltende Allgemeinverfügung angezeigt. Um 13.00 Uhr stellte eine Polizeistreife zwei Männer im Alter von 27 und 28 Jahren gemeinsam an einer Haltestelle des Busbahnhofes Neu-Ulm fest, an der sie sich laut eigenen Angaben zufällig trafen. Sie wurden auf die Einhaltung des Mindestabstandes ...

Read More »

Corona: Erste Bilanz zu Polizeikontrollen nach Inkrafttreten der Allgemeinverfügung

Polizeifahrzeug Motorhaube

Aufgrund des Inkrafttretens der Allgemeinverfügung der bayerischen Staatsregierung kontrollierte die nordschwäbische Polizei mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei schwerpunktmäßig seit dem 18.03.2020, 15.00 Uhr, die Einhaltung aller Verfügungen, Betriebsuntersagungen und Veranstaltungsverbote im Zuständigkeitsbereich. Hierbei überprüften die Einsatzkräfte bis in die Morgenstunden des 19.03.2020 über 1.900 Objekte bzw. Anlagen, welche von den Beschränkungen der Allgemeinverfügung erfasst sind. Davon waren etwa 1.600 der betroffenen ...

Read More »

Corona-Pandemie: Polizei kontrolliert Einhaltung der Allgemeinverfügung

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Das Polizeipräsidium Schwaben Nord und das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West kontrolliert ab sofort in ihren Zuständigkeitsbereichen die Einhaltung der Allgemeinverfügung. Zum Schutz der Bevölkerung hat die Bayerische Staatsregierung am 16.03.2020 den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen und gleichzeitig eine für jedermann verbindliche Allgemeinverfügung erlassen, die zahlreiche Einschränkungen für das öffentliche Leben zur Folge haben. Durch diese Maßnahmen soll die Ausbreitung des ...

Read More »
WhatsApp chat