Home » Tag Archives: Auffahrunfall A7 Vöhringen

Tag Archives: Auffahrunfall A7 Vöhringen

Vöhringen/A7: Dreifache Unachtsam – Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Polizeifahrzeug 110

Der Samstagvormittag, 25.01.2020, hatte es in sich für die Beamten der Autobahnpolizei Günzburg. Zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und der Ausfahrt Vöhringen musste ein 41-jähriger Pkw Fahrer aufgrund von Stauungen sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Dies bemerkte ein 43-jähriger Fahrer aus Baden-Württemberg zu spät und konnte einen Auffahrunfall nicht mehr verhindern. Der wiederum dahinter fahrende 49-Jährige aus dem Landkreis Düren ...

Read More »

Vöhringen/A7: Transporterfahrer nach Auffahrunfall eingeklemmt

Sicherungsanhänger Feuerwehr

Schwere Verletzungen zog sich der Fahrer eines Transporters am 06.12.2019, bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 bei Vöhringen zu. Ein 23-jähriger Fahrer eines Kleintransporters befuhr am Freitagnachmittag die Autobahn 7 in Richtung Süden. Vor ihm lenkte auf dem linken Fahrstreifen ein 48-Jähriger seinen Pkw und musste verkehrsbedingt stark abbremsen. Trotz Vollbremsung prallte der nachfolgende Transporter massiv auf das Fahrzeugheck ...

Read More »

Vöhringen/A7: Pkw schiebt Fahrzeuge aufeinander

Polizeifahrzeug Motorhaube

Zu einem Unfall mit rund 20.000 Euro Sachschaden ist es nach Angaben der Autobahnpolizei Günzburg am 11.07.2019 auf der Autobahn 7 gekommen. Zwischen dem Hittistetter Dreieck und der Anschlussstelle Vöhringen war es gegen 17.00 Uhr zu Stauungen in Richtung Kempten gekommen. Ein 53-Jähriger war zu dieser Zeit auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, dürfte kurz nicht aufgepasst haben und krachte seinem ...

Read More »

Vöhringen/A7: Vier beteiligte Fahrzeuge bei Auffahrunfall

Polizeifahrzeug Front

Am Donnerstagvormittag, 30.05.2019, kam es auf der Autobahn 7 zwischen dem Dreieck Hittistetten und der Anschlussstelle Vöhringen zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Zu dieser Zeit herrschte starkes Verkehrsaufkommen in Richtung Süden. Auf dem linken Fahrstreifen hatte ein 54-Jähriger zu spät erkannt, dass die Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt abgebremst wurden. Er fuhr seinem Vordermann ins Heck und schob diesen ...

Read More »

Auffahrunfall auf der A7 durch Aquaplaning

Zu geringer Sicherheitsabstand wurde am 02.08.2018 einem Autofahrer auf der Autobahn 7 bei Vöhringen zum Verhängnis. Am Donnerstag gegen 10.30 Uhr befuhr ein 18-jähriger Pkw-Lenker den linken Fahrstreifen der A7 in Richtung Füssen. Als der Pkw vor ihm verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr der 18-Jährige aufgrund zu geringen Abstandes auf. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa ...

Read More »