Home » Tag Archives: Auffahrunfall Neu-Ulm

Tag Archives: Auffahrunfall Neu-Ulm

Neu-Ulm: Nach Auffahrunfall Führerschein abgenommen

Ampel Rotlicht Fußgängerampel

Zu einem Auffahrunfall an einer Apel in Neu-Ulm, ist es am 24.05.2019 gekommen. Zwei Fahrzeugen waren am Unfall beteiligt. Am Freitag, gegen 13.30 Uhr, wollte eine 29-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw von der Leibnitzstraße in die Max-Eyth-Straße abbiegen. Aufgrund Rotlicht der dortigen Ampelanlage musste die Autofahrerin verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihr fahrende 44-jährige Autofahrer aus dem südlichen Landkreis erkannte dies ...

Read More »

Neu-Ulm: Abgelenkt und aufgefahren

Rettungswagen mit Blitzer

Am gestrigen Donnerstag, den 31.01.2019, ereignete sich gegen 08.41 Uhr ein Verkehrsunfall in Neu-Ulm Schwaighofen am Kreisverkehr der Reuttier Straße / Otto-Renner-Straße. Soweit die ersten Ermittlungen ergaben, befuhr zur Unfallzeit ein 22-Jähriger die Staatsstraße 2029 von Reutti kommend in Richtung Neu-Ulm mit seinem Pkw. Trotz Vollbremsung aufgefahren Während der Fahrt fiel ihm dabei ein Gegensand, welcher auf dem Beifahrersitz lag, ...

Read More »

Neu-Ulm: Fünf Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt

Rettungswagen Notarzt

Am frühen Freitagnachmittag, den 18.01.2019, kam es im Bereich der Kammer-Krummen-Straße in Neu-Ulm zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten Pkws. Das erste Fahrzeug der Kolonne musste kurz vor dem Kreisverkehr Augsburger Straße / Leipheimer Straße verkehrsbedingt warten. Ein dahinter fahrender Pkw hielt ebenfalls verkehrsbedingt. Die Fahrerin des dritten Pkws bemerkte den vor ihr haltenden Verkehr nicht mehr rechtzeitig und fuhr ...

Read More »

Neu-Ulm: Auffahrunfall auf der Ringstraße

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Zwei leicht verletzte Personen und ungefähr 17.000 Euro Sachschaden war am 12.12.2018, kurz nach 18.00 Uhr, das Resultat eines Auffahrunfalls. Auf der Ringstraße stockte der Verkehr in westlicher Richtung. Ein 41-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw in das Stauende. Er prallte in das Heck des letzten Pkw und schob diesen auf einen weiteren Pkw.

Read More »

Neu-Ulm: Lkw schiebt Fahrzeuge aufeinander

Polizeifahrzeug blau Nacht

Am 13.11.2018 ereignete sich in Neu-Ulm ein Verkehrsunfall, bei dem ein Lastwagen zwei Fahrzeug aufeinander schob. Gestern Abend gegen 17.30 Uhr fuhr ein 49-jähriger Lkw-Fahrer auf der Europastraße in Fahrtrichtung Memminger Straße. Vor ihm fuhren ein Kleintransporter und ein Pkw. Diese beiden Fahrzeuge mussten verkehrsbedingt abbremsen, woraufhin der Lkw auf den Kleintransporter auffuhr, welcher wiederrum auf den Pkw geschoben wurde. ...

Read More »

Neu-Ulm: Fünf Fahrzeuge an Auffahrunfall beteiligt

Polizeifahrzeug Front

Am 07.11.2018, gegen 18.10 Uhr ereignete sich auf der Europastraße Höhe Ratiopharm Arena ein Auffahrunfall mit insgesamt fünf Fahrzeugen. Auf Grund des Feierabendverkehrs staute sich der Verkehr an der Kreuzung zur Memminger Straße wegen Rotlicht etwas auf. Ein 68-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden Pkw auf. Es entstand eine Kettenreaktion, so dass insgesamt ...

Read More »

Neu-Ulm: Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der Europastraße

Polizeifahrzeug blau Motorhaube

Nicht aufmerksam genug war am 19.09.2018 der Fahrer eines Lastwagens, der in Neu-Ulm dadurch einen Auffahrunfall verursachte. Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer befuhr gestern Vormittag die Europastraße in westliche Richtung. Hierbei übersah er das Ende des vor ihm stockenden Verkehrs und fuhr auf das Fahrzeug einer 18-Jährigen auf, welches wiederum auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben wurde. Die 18-Jährige und ihr 25-jähriger Beifahrer ...

Read More »

Neu-Ulm: Auffahrunfall fordert fünf Leichtverletzte

Blaulicht und Rettungswagen bei Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag, am 23.05.2018, um 16.00 Uhr fuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer in der Reuttier Straße aus Unachtsamkeit auf das vor ihm befindliche Fahrzeug auf. Dieses wurde durch den Aufprall auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Im Fahrzeug des 40-Jährigen wurden der Fahrer selbst, dessen Beifahrerin und ein vierjähriges Kind leicht verletzen. Im vorderen Fahrzeug wurden sowohl die Fahrerin als auch der ...

Read More »

Neu-Ulm: Sattelzug schiebt Kleintransporter und Pkw aufeinander

Polizeifahrzeug blau

Eine verletzte Person und rund 25.000 Euro Sachschaden – das sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Montagmorgen auf der B 10 in Neu-Ulm. Bei stockendem Verkehr war der 49-jährige Fahrer eines Sattelzugs auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Senden gefahren. Dabei dürfte er kurz unaufmerksam gewesen sein sowie zu wenig Abstand gehalten haben und übersah, dass ein Kleintransporter vor ihm ...

Read More »

Neu-Ulm: Unfall durch Aquaplaning mit vier Fahrzeugen

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Zu einem Unfall mit vier beteiligten Pkw kam es am gestrigen Freitagnachmittag auf der B10 von Neu-Ulm in Richtung Senden. Ein 32-jähriger Tscheche musste verkehrsbedingt abbremsen, der hinter ihm fahrende 39-Jährige aus Senden konnte ebenfalls noch anhalten. Die nachfolgenden 19- und 29-jährigen Pkw-Fahrer konnten auf regennasser Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten und schoben die bereits stehenden Fahrzeuge noch aufeinander auf. ...

Read More »

Neu-Ulm: Leicht verletzt bei Auffahrunfall an Kreisverkehr

Polizeiauto auf Landstraße

Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer ist am 19.05.2017 bei einem Auffahrunfall in Neu-Ulm leicht verletzt worden. Der 55-Jährige musste gegen 15.45 Uhr mit seinem Pkw vor einem Kreisverkehr in der Otto-Hahn-Straße verkehrsbedingt anhalten. Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer, der hinter dem Pkw des Geschädigten fuhr, erkannte diese Verkehrssituation zu spät und konnte ein Auffahren nicht mehr vermeiden. Bei dem Verkehrsunfall entstand zudem ein Gesamtschaden ...

Read More »