Home » Tag Archives: Autobahndreieck Hittistetten

Tag Archives: Autobahndreieck Hittistetten

Vöhringen/A7: Autofahrer touchiert Leitplanke

Unfall A7 AD Hittistetten-Voeringen 18122019 1

Am heutigen frühen Nachmittag, 18.12.2019, ereignete sich auf der Autobahn 7 bei Vöhringen ein Verkehrsunfall, wobei es zeitweise zu einer Komplettsperrung in Fahrtrichtung Füssen kam. Gegen 13.40 Uhr befuhr eine 36-jährige Pkw-Fahrerin die A7 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und der Anschlussstelle Vöhringen. Nach dem Rastplatz Buchenberg geriet die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache zu weit nach links und touchierte in ...

Read More »

Sachschaden bei Unfall am Autobahndreieck Hittistetten

Blaulichtbalken

Rund 13.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Montagmorgen am Autobahndreieck Hittistetten. Eine 54-Jährige war mit ihrem Wagen von der B 28 gekommen und wollte auf die A 7 in Richtung Füssen auffahren. Sie wechselte dabei vom Einfädelungsstreifen direkt auf den linken Fahrstreifen, da auf dem rechten Fahrstreifen ein Lastwagen fuhr. Die Frau übersah aber einen auf dem linken ...

Read More »

Vier Unfälle binnen 2 Stunden am Autobahndreieck Hittistetten

Zwischen 07.00 Uhr und 08.30 Uhr ist es heute Morgen, 13.12.2017, am Autobahndreieck Hittistetten zu vier Unfällen gekommen. Es wurden drei Personen leicht verletzt. Den gesamten Sachschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg vorläufig mit rund 46.000 Euro an. Sechs der beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr aus Weißenhorn war zur Verkehrsabsicherung eingesetzt. Zum ersten Unfall war es um 07.00 Uhr ...

Read More »

Autobahn 7: Verkehrsunfall am Autobahndreieck Hittistetten

Polizeifahrzeug Blau

Ein Autofahrer wurde am Dienstagvormittag auf der Autobahn 7 in Höhe des Hittistetter Dreiecks nach einem Unfall leicht verletzt. Zu dem Unfall war es gekommen, als ein 46-Jähriger mit seinem Lastzug in Richtung Kempten fuhr und den Fahrstreifen nach links wechselte. Er übersah einen dort mit hoher Geschwindigkeit fahrenden Wagen. Dessen Fahrer gelang es nicht mehr ausreichend abzubremsen, er fuhr ...

Read More »

Autobahndreieck Hittistetten: Unfall auf der A7 fordert neun Verletzte

Insgesamt neun Personen wurden bei einem Unfall am 27.12.2016, kurz nach 17 Uhr, auf der A7 am Autobahndreieck Hittistetten verletzt. Ein 58-Jähriger war mit seinem Pkw, Audi auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Füssen unterwegs und erkannte offenbar zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm verlangsamte und schließlich zum Stillstand kam. Der Mann versuchte noch abzubremsen und nach rechts ...

Read More »

Nach Aquaplaning in die Schutzplanke geschleudert

Zu schnell war ein Autofahrer bei regennasser Fahrbahn auf der B28 unterwegs, verlor die Kontrolle und krachte in die Schutzplanke. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich auf der B 28 Richtung Autobahndreieck Hittistetten ein Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der 25-jährige Fahrer verlor auf regennasser Fahrbahn auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ...

Read More »

Unfall am Autobahndreieck Hittistetten: Drei Verletzte

Blaulicht und Rettungswagen bei Verkehrsunfall

Fahrer und Beifahrer eines Kleintransporters wurden bei einem Unfall am Montagmorgen gegen 06.45 Uhr am Autobahndreieck Hittistetten leicht verletzt. Zu dem Unfall war es gekommen, weil ein 30-Jähriger mit seinem Wagen von der A 7 kommend auf die B 28 in Richtung Ulm gewechselt war und die dortige Baustellensituation nicht erkannte. Trotz vorschriftsmäßiger Beschilderung, welche auf das Ende des rechten ...

Read More »

Feuerwehr im Einsatz: Auto stand lichterloh in Flammen

Die Feuerwehr Weißenhorn musste am 25.04.2016 einen in Vollbrand stehendes Auto bei Senden löschen. Rund 10.000 Euro Sachschaden entstand Montagnacht gegen 22.50 Uhr, als auf der B 28 beim Autobahndreieck Hittistetten ein Auto in Brand geriet. Eine 23-Jährige war mit ihrem Wagen in Richtung Ulm unterwegs, wobei es im Motorraum zu brennen begann. Sie konnte ihr Auto auf dem Seitenstreifen ...

Read More »

Zeugen gesucht: Falschfahrerin wird auf der B 28 gestoppt

BSAktuell,Zeugenhinweise,Bayerisch SchwabenAktuell,bsaktuell.de

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Falschfahrerin, die am 20.04.2016, um 01:30 Uhr, auf der B 28 bei Senden in falscher Richtung unterwegs war. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde auf der B 28 beim Autobahndreieck Hittistetten eine 54-Jährige von der Polizei gestoppt, als sie auf der falschen Fahrbahn der B 28 in Richtung A 7 fuhr. Die ...

Read More »

Senden / A7: Unfall am Autobahndreieck Hittistetten

Polizeifahrzeug

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7, bei Senden, löste sich eine Radkappe und flog in den Gegenverkehr. Zu einem Unfall mit einem Verletzten und etwa 22.000 Euro Sachschaden ist es am Mittwochabend, kurz vor 19 Uhr, auf der BAB A 7 beim Hittistetter Dreieck gekommen. Der 49-jährige Fahrer eines Sattelzugs war zunächst auf der A 7 in Richtung Kempten ...

Read More »

Orientierungsloser 80-Jähriger als Falschfahrer am Autobahndreieck Hittistetten

Polizeifahrzeug

Der guten Reaktion eines Sattelzugfahrers ist es vermutlich zu verdanken, dass es zu keinem schweren Verkehrsunfall, am 02.12.2014 am Autobahndreieck Hittistetten, mit einem Falschfahrer kam. Völlig die Orientierung verloren hatte ein 80-Jähriger als er am Dienstagmorgen, kurz nach 9 Uhr, am Autobahndreieck Hittistetten in der Überleitung der B 28 in Richtung Würzburg gewendet hatte und in falscher Richtung zurückfahren wollte. ...

Read More »