Home » Tag Archives: Bundesagentur für Arbeit

Tag Archives: Bundesagentur für Arbeit

Bundesagentur für Arbeit sperrt öfter Leistungen für Arbeitslose

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur sperrt Arbeitslosen immer häufiger das Arbeitslosengeld I. Das geht aus Zahlen der Behörde hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Danach gab es im Jahr 2017 insgesamt 810.429 Fälle, in denen das Arbeitslosengeld vorübergehend nicht gezahlt wurde. Das sind rund 41.000 Fälle mehr als im Jahr 2016 (769.480 Fälle) und rund 91.500 Fälle mehr als noch 2015 ...

Read More »

Bundesagentur für Arbeit: Immer mehr Flüchtlinge bekommen Hartz IV

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

Die Zahl der Flüchtlinge, die Hartz-IV-Leistungen beziehen, ist drastisch gestiegen. Im September 2017 stammte fast jedes sechste Mitglied einer Bedarfsgemeinschaft aus einem der acht wichtigsten Asylherkunftsländer. Das sind Syrien, Irak, Afghanistan, Eritrea, Iran, Pakistan, Somalia und Nigeria. Das geht aus Daten der Bundesagentur für Arbeit hervor, über die das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (RND/Samstagausgaben) berichtet. Laut der Statistik bezogen im September des ...

Read More »

Bundesagentur für Arbeit erwartet Milliarden-Überschuss

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit hat 2017 viel mehr ein genommen als ausgegeben – und viel mehr als bislang erwartet. Wie der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hält sie nach eigenen Angaben für das abgelaufene Jahr einen Überschuss von 5,5 Milliarden Euro für realistisch. Dies bedeutet ein Plus von rund 800 Millionen Euro gegenüber den bisherigen Berechnungen. Noch im Oktober ...

Read More »

159.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Bundesagentur für Arbeit

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 159.000 auf 2,449 Millionen gesunken. Gegenüber dem Vormonat sank die Arbeitslosenzahl um 96.000, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Freitag in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent. “Der Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter sehr positiv. Im Zuge ...

Read More »

DGB: Zwei Drittel der Erwerbslosen in Hartz-IV-System abgerutscht

DGB-Logo

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) drängt auf eine Stärkung der Arbeitslosenversicherung, damit nach dem Verlust des Arbeitsplatzes nicht mehr so viele Arbeitnehmer “ins Hartz-IV-System durchgereicht” werden. Nur noch jeder dritte Erwerbslose werde von der Arbeitslosenversicherung betreut, “während sich zwei Drittel der Erwerbslosen im Hartz-IV-System befinden”, heißt es in einem Sechs-Punkte-Plan des geschäftsführenden Bundesvorstandes, über den die “Neue Osnabrücker Zeitung” (Montagsausgabe) berichtet. ...

Read More »

Institut: 1,1 Millionen offene Stellen in Deutschland

Bauarbeiter auf Baustelle

Im zweiten Quartal 2017 hat es bundesweit knapp 1,1 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt gegeben. Damit liege die Zahl um 35.000 über dem bisherigen Höchststand vom ersten Quartal 2017, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit. Gegenüber dem Vorjahresquartal erhöhte sich die Zahl der offenen Stellen um 114.000. ...

Read More »

143.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Bundesagentur für Arbeit

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat um 143.000 auf 2,518 Millionen gesunken. Gegenüber dem Vormonat April stieg die Arbeitslosenzahl um 45.000, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) heute, 01.08.017, in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 5,6 Prozent. “Die Nachrichten vom Arbeitsmarkt sind positiv: Die Zahl ...

Read More »

BA-Chef Scheele hält sozialen Arbeitsmarkt für unverzichtbar

Bundesagentur_fuer_Arbeit

Zur besseren Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit hält der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, die Schaffung eines sozialen Arbeitsmarktes für unverzichtbar. “Ein solcher Arbeitsmarkt muss aber nur Menschen zugutekommen, die es sehr schwer haben, regulär beschäftigt zu werden”, sagte Scheele der “Saarbrücker Zeitung” (Montagsausgabe). Nach Angaben des BA-Chefs handelt es sich dabei bundesweit um 100.000 bis 200.000 Betroffene. “Es ...

Read More »

GÜNZBURG – Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz der Bundesagentur für Arbeit – Kennzeichen bekannt

Am 11.12.12, 11.30 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie ein Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz der Bundesagentur für Arbeit in der Ichenhauser Straße ein dort geparktes Fahrzeug anfuhr und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte. Sie gab das amtl. Kennzeichen des Unfallverursachers an den Geschädigten weiter. Der Schaden an dem angefahrenen Pkw beträgt ca. 1.000 Euro.

Read More »