Home » Tag Archives: Evakuierung neu-Ulm

Tag Archives: Evakuierung neu-Ulm

Baustelle Südstadtbogen: Keine Evakuierung am kommenden Sonntag notwendig

Information auf BSAktuell

Die Sondierung des westlichen Bereichs der Baustelle Südstadtbogen, in Neu-Ulm, hat keine weiteren Verdachtspunkte auf Blindgänger ergeben. Somit wird am bevorstehenden Muttertagswochenende keine Evakuierung notwendig. Die Sondierungsarbeiten werden in den kommenden Tagen und Wochen weiter fortgesetzt. Sollten bei den Sondierungsarbeiten Blindgänger entdeckt werden, werden diese nach Möglichkeit an fest geplanten Sonntagen entschärft. Folgende Tage sind für mögliche Entschärfungen vorgesehen: Sonntag, ...

Read More »

640 Einsatzkräfte im Evakuierungseinsatz bei Entschärfung einer Fliegerbombe

Blindgänger Neu-Ulm 13042018

Am heutigen Freitag, 13.04.2018, wurde in Neu-Ulm nach den Entschärfungen am 02. und 18. März eine weitere dritte Fliegerbombe entschärft. Diese war in einen umfangreichen Einsatz der Stadt Neu-Ulm, der Feuerwehr Neu-Ulm, des Bayerischen Roten Kreuzes, des Technischen Hilfswerks und der Polizei eingebettet, welcher insbesondere Verkehrs-, Evakuierungs- und Räumungsmaßnahmen umfasste. Auch diese rund 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe wurde am vergangenen ...

Read More »

Blindgänger auf dem Gelände Südstadtbogen in Neu-Ulm: Evakuierung und Entschärfung am 13. April

Blindgänger Neu-Ulm 10.04.2018

Am gestrigen Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt bei Erdarbeiten ein Blindgänger gefunden. Diese wird am Freitag entschärft.  Rund 11.800 bis 12.000 Personen werden von der Evakuierung betroffen sein. Es handelt sich hierbei wieder um eine amerikanische 500 Kilogramm Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Der Blindgänger ist durch den Kampfmittelräumdienst bereits gesichert. Es besteht keine ...

Read More »

500-Kilogramm Blindgänger in Neu-Ulm entschärft: 12.600 Menschen evakuiert – 652 Kräfte im Einsatz

Rettungsdienst BRK

Heute Vormittag, am 18.03.2018, wurde ein großer Bereich der Neu-Ulmer Innenstadt aufgrund einer am Donnerstagnachmittag aufgefundenen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf der Baustelle Südstadtbogen evakuiert. Seit heute Morgen wurde der festgelegte Sicherheitsbereich evakuiert. Hiervon waren rund 12.600 Bewohner betroffen. 266 Personen wurden während der Evakuierungsphase in der Weststadtschule durch ehrenamtliche Helfer betreut. In der Hochschule Neu-Ulm waren während dieser ...

Read More »