Home » Tag Archives: Fahren trotz Fahrverbot

Tag Archives: Fahren trotz Fahrverbot

Bibertal: Wildunfall bringt Fahren trotz Fahrverbot ans Licht

Reh nach einem Wildunfall

Am 13.07.2019 gegen 22.30 Uhr kam es zunächst zu einem Wildunfall auf der Staatsstraße 2020 / Kreisstraße GZ 29. Dabei erfasste ein 43-jähriger Pkw-Führer ein Reh, welches noch an der Unfallstelle verendete. Da er aber Tage zuvor seinen Führerschein aufgrund eines Bußgeldbescheides bei der Polizei abgeben musste und dieses Fahrverbot noch gültig war, entfernte er sich zunächst von der Unfallstelle. ...

Read More »

Kreis Dillingen: Mehrfaches Fahren ohne Führerschein

Führerschein Fahrerlaubnis

Ein 53-jähriger Einwohner einer südlichen Landkreisgemeinde erschien am Freitagnachmittag bei der Polizeiinspektion Dillingen, um ein vierwöchiges Fahrverbot anzutreten. Dieses wurde gegen ihn Anfang Juni verhängt. Bei einem erstmalig angeordneten Fahrverbot beträgt die Frist zur Abgabe des Führerscheins üblicherweise vier Monate. Weil gegen den 53-Jährigen aber innerhalb eines Jahres zum zweiten Mal ein Fahrverbot aufgrund eines Bußgeldbescheids auferlegt worden war, hätte ...

Read More »

Neu-Ulm: Trotz Fahrverbot zur Polizei gefahren

Führerschein Fahrerlaubnis

Am 04.01.2019 sollte ein 39-jähriger Neu-Ulmer seinen Führerschein bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm abgeben, da dieser Beschlagnahmt wurde. Im Jahre 2016 wurde gegen ihn ein Fahrverbot verordnet, welches er bis dato nicht angetreten hatte, daher musste er nun seine Fahrerlaubnis abgeben. Trotz dieses Fahrverbots steuerte er die Polizei allerdings selbst mit einem Fahrzeug an. Keine gute Idee, denn nun sieht der ...

Read More »