Home » Tag Archives: Fahrverbot (page 2)

Tag Archives: Fahrverbot

Ichenhausen: Betrunken am Steuer

Kein Alkohol am Steuer

Eine Autofahrerin wurde in Ichenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen, die fĂŒr sie nicht ohne Folgen blieb. Am 06.09.2015 wurde um 03:54 Uhr in der Ettenbeurer Straße in Ichenhausen die 36-jĂ€hrige Fahrerin eines Pkw Renault einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da die Beamten im Rahmen der Kontrolle Alkoholgeruch feststellten, wurde ein Atemalkoholtest durchgefĂŒhrt, welcher einen Wert von mehr als 0,5 Promille ergab. Ein gerichtsverwertbarer ...

Read More »

Zwei Verkehrsteilnehmer mit Promille am Steuer

BSAltuell,Nachrichten,bayerisch schwaben,

Der Neu-Ulmer Polizei gingen gestern zwei Verkehrsteilnehmer ins Netz, die beide zu viel Promille im Blut hatten. Bei einer Verkehrskontrolle gestern Nachmittag um kurz nach 17.00 Uhr in der Reuttier Straße stellten die Polizeibeamten bei einem 53-jĂ€hrigen Kleinkraftradfahrer fest, dass dieser alkoholisiert war. Auch ein kontrollierter 30-jĂ€hriger Pkw-Fahrer in der Augsburger Straße hatte um kurz nach 20.30 Uhr Alkohol intus. ...

Read More »

ELCHINGEN – Mit 115 km/h durch die Ortschaft

.jpg

Zwei der gemessenen Fahrzeuglenker einer Geschwindigkeitskontrolle in Elchingen mĂŒssen mit einem Fahrverbot rechnen. Am Montag, 09.12.2013, in den frĂŒhen Vormittagsstunden, fand eine Geschwindigkeitsmessung der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm in Oberelchingen, im Bereich Unterelchinger Weg – Klostergartenweg, in Fahrtrichtung Thalfingen statt. Die Bilanz weist mehr als 15 Verkehrsteilnehmer aus, die mit einem Verwarnungsgeld bedacht werden. Zwei Verkehrsteilnehmer mĂŒssen allerdings mit einer gehörigen Geldbuße, ...

Read More »

JETTINGEN-SCHEPPACH – Mit 170 km/h auf der ST2025

Rennfahrer-Ambitionen bewies ein 44-jĂ€hriger deutscher Staatsangehöriger aus dem Raum Gundelfingen am Vormittag des 04.05.2013. Mit seinem Sportwagen donnerte dieser auf der Staatsstraße 2025 von Burtenbach kommend in Richtung Burgau im Bereich Jettingen-Scheppach mit Spitzengeschwindigkeiten von ĂŒber 170 km/h – bei gerade erlaubten 100 km/h. Eine Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm konnte den Mann gerade noch anhalten und der Raserei ein Ende ...

Read More »

THANNHAUSEN – Fahrverbot wegen ĂŒberhöhter Geschwindigkeit im Bereich einer Schule

Ein 21-jĂ€hriger Pkw-Fahrer war am Freitag, den 01.12.13 gegen 10.45 Uhr mit mehr als doppelter Geschwindigkeit im Bereich der Mittel- und Realschule unterwegs. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Krumbach, die mit einem LasermessgerĂ€t die Zone 30 ĂŒberwachte, stellte bei dem jungen Mann eine Geschwindigkeit von ĂŒber 70 km/h fest. Den Fahrer erwartet nun wegen dieser Überschreitung ein einmonatiges Fahrverbot, drei Punkte ...

Read More »

WEISSENHORN – 34-jĂ€hriger Weißenhorner mit ĂŒber 70 km/h zu viel gemessen

Am Dienstagabend (13.11.2012) fĂŒhrten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn am westlichen Ortseingang eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurden mehrere GeschwindigkeitsĂŒberschreitungen festgestellt. Mit Abstand der Schnellste war jedoch ein 34-JĂ€hriger aus Weißenhorn, der mit seinem Pkw von Witzighausen her kommend statt der erlaubten 100 km/h mit 172 km/h gemessen worden ist. Den Mann erwarten nun knapp 500 Euro Geldbuße, zwei Monate Fahrverbot und ...

Read More »