Home » Tag Archives: Gumpiger Donnerstag

Tag Archives: Gumpiger Donnerstag

Einige Wenige fielen beim Faschingstreiben in Weißenhorn negativ auf

Streit Faust

Am gestrigen Donnerstag, 20.02.2020, fand das traditionelle Faschingstreiben in der Weißenhorner Altstadt statt. Die Polizeiinspektion Weißenhorn wurde, wie auch die Jahre zuvor, von EinsatzkrĂ€ften der Bereitschaftspolizei unterstĂŒtzt. Insgesamt haben etwa 7.500 Besucher bei relativ kalten Außentemperaturen ausgelassen gefeiert. Ab 01.00 Uhr setzte Regen ein, und ab 02:00 Uhr lebte kurzzeitig ein stĂŒrmischer Wind auf, so dass SicherheitskrĂ€fte mehrere Zelte bzw. ...

Read More »

Weißenhorn: Rund 7000 Menschen beim traditionelle Faschingstreiben am ‚Gumpigen Donnerstag‘

Faschingstreiben

Am 08.02.2018, am Gumpigen Donnerstag, fand wieder das traditionelle Faschingstreiben in der Altstadt von Weißenhorn statt. Polizei und Rettungsdienst hatte einiges zu tun. Hierzu war der Bereich um den Kirchplatz und Teile der Hauptstraße durch Sperrgitter abgesperrt. An diesem Abend wurden die EinsatzkrĂ€fte der Polizeiinspektion Weißenhorn wieder durch KrĂ€fte von der Bereitschaftspolizei unterstĂŒtzt. Nach SchĂ€tzungen der EinsatzkrĂ€fte waren insgesamt rund ...

Read More »

Mindelheim: Gumpiger Donnerstag fĂŒhrte zu einigen EinsĂ€tzen

Fasching

Der Gumpige Donnerstag hatte auch fĂŒr die Polizei in Mindelheim ein erhöhtes Einsatzaufkommen zur Folge. WĂ€hrend des Faschingsumzuges wird die Polizei auf einen volltrunkenen 16-jĂ€hrigen Jugendlichen aufmerksam gemacht. Da dieser aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr ansprechbar war, wurde der Rettungsdienst hinzugezogen. Der Jugendliche wurde mittels Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Die vom Jugendamt bestimmten Erziehungsbeauftragten wurden verstĂ€ndigt. Weitere Ermittlungen hinsichtlich der ...

Read More »

Gumpiger Donnerstag: Faschingstreiben in Weissenhorn und Vöhringen

Faschingstreiben

Vergangene Nacht, 12.02. auf 13.02.2015, fand in der abgesperrten Weißenhorner Altstadt wieder das traditionelle Faschingstreiben am „Gumpigen“ statt, zu dem sich wie die Jahre zuvor wieder zwischen vier und fĂŒnf Tausend Besucher einfanden. Zu tief ins Glas geschaut Im Rahmen der Veranstaltung mussten mehrere zum Teil erheblich angetrunkene Personen versorgt werden. So wurden die EinsatzkrĂ€fte gegen 21.50 Uhr zu einem ...

Read More »
WhatsApp chat