Home » Tag Archives: Hartz-IV

Tag Archives: Hartz-IV

Spahn erntet Kritik in Armuts-Debatte

GrĂĽnen-Chef Robert Habeck wirft dem kĂĽnftigen Gesundheitsminister Jens Spahn vor, in der Armuts-Debatte „ĂĽberheblich“ zu sein. „Kinder- und Altersarmut, DemĂĽtigungen und Existenzängste sind real – oft nicht trotz, sondern wegen Hartz IV“, sagte Habeck der „Bild“ (Montag). Deutschland benötige „mehr WĂĽrde und Anerkennung und ein Sozialsystem, das Teilhabe garantiert“. Linken-Chefin Katja Kipping kritisierte gegenĂĽber „Bild“: „Das Geld, das fĂĽr 31 ...

Read More »

Bundesagentur fĂĽr Arbeit: Immer mehr FlĂĽchtlinge bekommen Hartz IV

Die Zahl der FlĂĽchtlinge, die Hartz-IV-Leistungen beziehen, ist drastisch gestiegen. Im September 2017 stammte fast jedes sechste Mitglied einer Bedarfsgemeinschaft aus einem der acht wichtigsten Asylherkunftsländer. Das sind Syrien, Irak, Afghanistan, Eritrea, Iran, Pakistan, Somalia und Nigeria. Das geht aus Daten der Bundesagentur fĂĽr Arbeit hervor, ĂĽber die das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (RND/Samstagausgaben) berichtet. Laut der Statistik bezogen im September des ...

Read More »

600.000 FlĂĽchtlinge in Hartz IV – 200.000 haben Arbeit

Mitte 2017 waren fast 600.000 FlĂĽchtlinge als erwerbsfähige Leistungsberechtigte in der Grundsicherung Hartz IV. Das war gegenĂĽber dem Jahr 2016 ein Anstieg von ĂĽber 250.000 Menschen, sagte Gerd Landsberg, HauptgeschäftsfĂĽhrer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weniger als 200.000 FlĂĽchtlinge seien zur Jahresmitte einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nachgegangen. „Diese Zahlen zeigen, dass wir noch gewaltige Anstrengungen unternehmen mĂĽssen, ...

Read More »

Immer mehr Kinder leben von Hartz IV

Wegen Fluchtmigration und Zuwanderung insbesondere aus Rumänien und Bulgarien sind immer mehr in Deutschland lebende Kinder auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen. Das geht aus Daten der Bundesagentur fĂĽr Arbeit (BA) hervor, ĂĽber die die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (RND) in ihren Montagsausgaben berichten. Demnach lebten im Juni des laufenden Jahres 2,05 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften – rund ...

Read More »

DGB: Zwei Drittel der Erwerbslosen in Hartz-IV-System abgerutscht

DGB-Logo

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) drängt auf eine Stärkung der Arbeitslosenversicherung, damit nach dem Verlust des Arbeitsplatzes nicht mehr so viele Arbeitnehmer „ins Hartz-IV-System durchgereicht“ werden. Nur noch jeder dritte Erwerbslose werde von der Arbeitslosenversicherung betreut, „während sich zwei Drittel der Erwerbslosen im Hartz-IV-System befinden“, heiĂźt es in einem Sechs-Punkte-Plan des geschäftsfĂĽhrenden Bundesvorstandes, ĂĽber den die „Neue OsnabrĂĽcker Zeitung“ (Montagsausgabe) berichtet. ...

Read More »