Home » Tag Archives: Kripo Heidenheim

Tag Archives: Kripo Heidenheim

Steinweiler: 65-Jähriger ist wieder da

Der seit Montag, 06.05.2019, vermisste 65-jährige Richard U. aus Steinweiler, im Kreis Heidenheim wurde angetroffen. Der 65-Jährige wurde am Mittwoch, 08.05.2019, gegen 20.15 Uhr, von einer Zeugin in Gerstetten-Dettingen angetroffen. Die Frau verständigte die Polizei. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Wir bedanken uns für das rege Teilen der Vermisstenmeldung und bitten, diese nun aus den sozialen Medien zu löschen.

Read More »

Gewaltverbrechen in Heidenheim: 48-jähriger in Wohnheim tot aufgefunden

Kripo Spurensicherung

Nach einem Notruf bei der Rettungsleitstelle musste der Notarzt am frühen Sonntag, 03.06.2018, den Tod eines Mannes in Heidenheim feststellen. Ein Mitbewohner des Heidenheimer Wohnheims rief kurz vor 02.30 Uhr die Rettungsleitstelle an. Er hatte bemerkt, dass der 48-Jährige blutend in seinem Zimmer liegt. Der Notarzt versuchte noch, den Mann wiederzubeleben. Ohne Erfolg. Er stellte schließlich den Tod fest. Verdacht ...

Read More »

Tödlicher Arbeitsunfall bei Kranarbeiten in Nattheim

Notarzt im Einsatz Blaulicht

Ein gerissenes Stahlseil hatte am 26.10.2017 auf dem Gelände einer Firma in Nattheim tragische Folgen. Zu dem Unglück kam es gegen 17.00 Uhr auf einem Firmengelände in der Daimlerstraße. Dort wurden Baustahlmatten mit Hilfe eines Baukrans verladen. Als sich die Laufkatze mit der angehängten Last in Richtung Lastwagen bewegte, riss plötzlich ein Stahlseil des Auslegers. Dieser klappte mit den angehängten ...

Read More »

Heidenheim: Drei Männer rauben 18-Jährigen aus

Drei Männer haben am 28.06.2017 in Mergelstetten einen 18-Jährigen überfallen. Die Kripo Heidenheim sucht Hinweise. Die Straftat trug sich späten Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Oberer Erbisberg zu. Der 18-Jährige hielt sich in seiner Wohnung auf, als es gegen 23.20 Uhr an seiner Wohnungstüre klingelte.  Als er die Türe öffnete, drangen drei Männer in die Wohnung ein. Sie ...

Read More »

Badegast wird leblos im Becken eines Hallenbades entdeckt

Rettungsdienst im Einsatz

Ein aus der Rheinland-Pfalz stammender 30-Jähriger, der gerade beruflich in der Region ist, wurde in einem Heidenheimer Hallenbad regungslos entdeckt. Eine Mitarbeiterin eines Hallenbades entdeckte den Mann gegen 20.45 Uhr. Der 30-Jährige lag regungslos in einem Becken. Gemeinsam mit Bademeistern zogen sie den Mann aus dem Wasser. Umgehend begannen sie mit der Reanimation und verständigten einen Notarzt. Der setzte die ...

Read More »

Hinweistelefon nach Steinwurf auf der Autobahn 7 bei Giengen eingerichtet

Im Fall des versuchten Tötungsdelikts auf der Autobahn 7 bei Giengen (wir berichteten), laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Wie von der Polizei berichtet, war in der Nacht zum Sonntag ein etwa 12 Kilo schwerer Betonpflasterstein von einer über die A7 führenden Brücke auf die Fahrbahn geworfen worden. Gegen 1.45 Uhr war ein Richtung Ulm/Kempten fahrendes Auto gegen den Stein geprallt. ...

Read More »
WhatsApp chat