Home » Tag Archives: Mann geschlagen Ulm

Tag Archives: Mann geschlagen Ulm

Ulm: Drei Täter schlagen 20-Jährigen grundlos nieder

Faust Schlag Gesicht

Drei Männer schlugen am gestrigen Dienstag, dem 07.07.2020, in Ulm einen 20-Jährigen nieder. Kurz vor 21.45 Uhr sahen Polizisten von ihrem Polizeirevier aus drei Männer an der Blau im Bereich der Straße Lautenberg stehen. Ein 20-Jährige und ein Begleiter kamen ihnen entgegen. Die Drei verstellten den Beiden den Weg. Nach wenigen Sekunden schlugen die drei Männer auf den 20-Jährigen ohne ...

Read More »

Ulm: 23-Jähriger grundlos niedergeschlagen

Faust Gewalt Schlagen

Grundlos wurde in der Nacht auf Sonntag, den 22.12.2019, ein 23-Jähriger in der Ulmer Innenstadt zusammengeschlagen. Gegen 01.55 Uhr war der junge Mann in einer Gaststätte am Ulmer Marktplatz. Er verließ diese kurz, um frische Luft zu schnappen. Als er vor der Gaststätte stand wurde er von einem Unbekannten grundlos angegriffen. Der Angreifer befand sich in eine Gruppe aus drei ...

Read More »

Ulm: Mann soll geschlagen und beraubt?

Faust

Samstagnacht, am 14.07.2019, wurde ein 40-Jähriger in Ulm um seine Geldbörse erleichtert. Gegen 22.45 Uhr war ein 40-Jähriger im Bereich der Keplerstraße zu Fuß in Ulm unterwegs. Er wurde zuerst angeblich von mehreren Männern angesprochen, die ihn nach eigenen Angaben im Anschluss schlugen. Danach nahmen sie die Geldbörse und das Mobiltelefon des Mannes an sich. Mit ihrer Beute flüchteten sie ...

Read More »

Ulm: Durch Schläge Verletzter muss ins Gefängnis

Fraust Schlaege

Gleich doppeltes Unglück hatte der Geschädigte einer folgenschweren Schlägerei am 19.01.2019 am Ehinger Tor in Ulm. Ein bislang unbekannter Mann schlug dabei derart massiv auf einen 21-Jährigen ein, dass dieser mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden musste. Durch die Schläge hatte er sich eine schwerwiegende Gesichtsverletzung zugezogen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die ermittelnden Polizeibeamten fest, ...

Read More »

Schwer verletzt: 32-Jähriger in Ulm geschlagen und in die Blau geworfen

Mehrere bislang unbekannte Täter verprügelten in Ulm einen 32-jährigen Passanten und warfen ihn dann in das Flüsschen Blau. Eine äußerst unangenehme Begegnung hatte ein 32-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen in der Ulmer Schwörhausgasse. Nach derzeitigem Ermittlungsstand traf er dort auf eine größere Personengruppe und geriet mit dieser in Streit. Nach mehreren Hieben warfen ihn die Schläger kurzerhand in das Flüsschen ...

Read More »