Home » Tag Archives: Polizei Neu-Ulm (page 120)

Tag Archives: Polizei Neu-Ulm

NEU-ULM – 14 Jähriger auf Spritztour verursacht 6.000 Euro Schaden

Gestern Nachmittag dachte sich ein 14 Jähriger im Stadtteil Offenhausen, dass er ausprobieren könnte, selbst einen Pkw zu steuern. Kurzentschlossen nahm der 14 Jährige unbemerkt von der Mutter deren Fahrzeugschlüssel und begann mit Mutters Auto eine Spritztour. Nachdem der jugendliche Fahranfänger zunächst die heimatliche Straße entlanggefahren war, wollte er nach rund 500 m umkehren. Mangels Kenntnisse über das Wenden in ...

Read More »

NEU-ULM – Frau kassiert Ohrfeige – Schläger wegen Schulden

In der vergangenen Nacht wurden bei der Polizei Neu-Ulm zwei Körperverletzungsdelikte angezeigt. Frau bekam Ohrfeige Eine 36-Jährige hatte nach ihren Angaben in einer Kneipe in der Innenstadt, gegen 02.00 Uhr, nach einem verbalen Streit, von einem 51-Jährigen eine Ohrfeige erhalten. Dieser bestritt jedoch gegenüber der eingesetzte Streifenbesatzung, dass er der Frau eine Ohrfeige verpasst hatte. Da nicht nur die zwei ...

Read More »

NEU-ULM – Beim Abbiegen Hinerachse touchiert

Um 15.30 Uhr am gestrigen Nachmittag wollte ein 57-Jähriger Pkw-Fahrer von der Elsa-Brandström-Straße nach links in die John-F.-Kennedy-Straße abbiegen. Dabei übersah der 57-Jährige eine auf der John-F.-Kennedy-Straße fahrende Pkw-Fahrerin und touchierte die Hinterachse des Fahrzeuges. Dadurch drehte sich das Fahrzeug der Pkw-Fahrerin und prallte frontal in einen entgegenkommenden Pkw. Der 45-Jährige Fahrzeugführer in dem entgegenkommenden Pkw wurde durch den Frontallzusammenstoß ...

Read More »

NEU-ULM – Rollerfahrer stürzt durch unfallflüchtigen Kleintransporterfahrer

Ein 67-jähriger Rollerfahrer befuhr gestern Nachmittag um 13.45 Uhr den Allgäuer Ring. Ohne auf den Rollerfahrer im Kreisverkehr zu achten, fuhr ein unbekannter Kleintransporterfahrer von der Ringstraße in den Allgäuer Ring ein. Der Rollerfahrer musste dadurch stark abbremsen und kam zu Fall. Durch den Sturz zog sich der 67-Jährige leichte Verletzungen zu und kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. ...

Read More »

NEU-ULM – Raub in den Glacis Parkanlagen – Weitere Details

Nach der gestrigen Meldung gibt die Polizei nun weitere Details bekannt. Bei einem Raubüberfall in den Glacis Parkanlagen erlitt am 17.11.2012 ein 27-jähriger Mann schwere Verletzungen. Der Mann war zu Fuß in dem Park unterwegs, als er gegen 16:15 Uhr von vier Jugendlichen / Heranwachsenden angesprochen und nach Geld gefragt wurde. Wenige Momente später sei ihm mit einem Gegenstand auf ...

Read More »

NEU-ULM – Raub durch Jugendgruppe in den Glacis-Parkanlagen – Zeugenaufruf-

Heute kam es in Glacis-Parkanlagen in Neu-Ulm zu einem Raub wobei der Geschädigte schwer verletzt wurde. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen die Angaben machen können über eine Jugendgruppe von 4 Personen. Die Jugendlichen sind ca. 16 – 17 Jahre alt und waren mit Kapuzenshirts bekleidet. Auffällig bei der Gruppe war, dass einer der Jugendlichen eine türkise Jogginghose ...

Read More »

NEU-ULM – 19-jährige machte zu viel Lärm und beleidigte Polizeibeamte

Gestern Abend beleidigte eine 19-Jährige Wohnungsinhaberin im Rahmen eines Einsatzes in der Friedenstraße, die eingesetzte Streifenbesatzung, mit unflätigen Ausdrücken. Nachbarn hatten sich über lautes Schreien und zuknallen von Türen, aus der Wohnung der 19-Jährigen beschwert. Dies konnten die Polizeibeamten vor Ort auch selbst wahrnehmen. Nicht das erste Mal Die Polizeibeamten waren wegen Beschwerden über Ruhestörung nicht zum ersten Mal bei ...

Read More »

NEU-ULM – Rotlicht nicht gesehen – 45.000 Euro Schaden und drei Verletzte

Eine 39-jährige Frau missachtete gestern Abend mit ihrem Pkw an der Kreuzung Otto-Hahn-Straße und Europastraße das für sie geltende Rotlicht in Fahrtrichtung Otto-Renner-Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierte die Frau mit einer auf der Europastraße in Richtung Nersingen fahrenden 31-jährigen Pkw-Lenkerin. Im vorfahrtsberechtigten Fahrzeug befand sich zudem auf dem Beifahrersitz eine schwangere Frau und auf dem Rücksitz drei Kinder. Durch die Wucht ...

Read More »

NEU-ULM – Jugendliche überfallen Kinder in in Neu-Ulmer Glacis-Anlage

Zwei leicht verletzte Opfer und mehrere geraubte Handys sind vorläufiges Ergebnis eines noch ungeklärten Raubüberfalls am Spielplatz in der Neu-Ulmer Glacis-Anlage. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass zwei Jugendliche am gestrigen Sonntag (11.11.2012) gegen 15:30 Uhr das Gespräch mit einer Gruppe von fünf Kindern gesucht haben. Plötzlich, so die Opfer im Alter von 11 bis 14 Jahren, hätten die tatverdächtigen Jugendlichen ...

Read More »

KREIS NEU-ULM – Waffen- und Munitionsfund bei Wohnungsräumung wegen Todesfall bei Illertissen

Anlässlich einer Wohnungsräumung nach einem Todesfall wurden in einem Wohnhaus in einer Gemeinde im nördlichen Landkreis Neu-Ulm durch die Angehörigen des Verstorbenen mehrere Waffen aufgefunden. Die Waffen wurden am vergangenen Freitag (09.11.2012) an die Illertisser Polizei übergeben. Unter anderem handelte es sich hierbei um drei Lang- und zwei Kurzwaffen sowie zwei Macheten, zwei Bajonette und über 500 Stück scharfe Munition. ...

Read More »

NEU-ULM – Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Auffahrunfall auf der B10

Im Berufsverkehr kam es am Freitagmorgen auf der B 10 kurz vor der Adenauerbrücke zu den üblichen Stockungen. Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin hatte dies zu spät erkannt. Sie fuhr so heftig auf den vor ihr bremsenden VW auf, dass dieser noch auf einen Kleintransporter aufgeschoben wurde. Durch die Anstöße von hinten wurden sowohl 47-jährig Sprinterfahrer als der 30-jährig Pkw-Fahrer leicht verletzt. ...

Read More »