Home » Tag Archives: Polizei Neu-Ulm (page 91)

Tag Archives: Polizei Neu-Ulm

NEU-ULM – Betrunkenes 14-jähriges Mädchen den Eltern übergeben

Eine aufmerksame Passantin informierte gestern Abend eine Polizeistreife am Ludwigsfelder Baggersee über ein betrunkenes Mädchen. Die Beamten stellten eine orientierungslose 14 Jährige fest, die offensichtlich betrunken war. Ein Alkotest ergab ein Ergebnis von 0,7 Promille. Das Mädchen äußerte gegenüber den Beamten, dass ihr mehrere Jungs Wodka zu trinken gegeben hätten. Deren Namen wollte sie allerdings nicht nennen. Das Mädchen wurde ...

Read More »

NEU-ULM – Zwei Verletzte in der Memminger Straße bei Verkehrsunfall

Bei einem Auffahrunfall gestern Nachmittag in der Memminger Straße wurden eine 30-jährige Frau und ihre 7-jährige Tochter leicht verletzt. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer wollte den stadtauswärts fahrenden Pkw der Frau überholen. Dabei schätzte er den Abstand falsch ein und fuhr auf den Pkw auf. Mutter und Tochter wurden mit leichten Verletzungen in die Donauklinik verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ...

Read More »

OBERELCHINGEN – Pkw auf Wanderparkplatz aufgebrochen

Auf dem Wanderparkplatz, unmittelbar nach der Donaubrücke, wurde gestern Nachmittag ein Pkw aufgebrochen. Die Besitzer hatten ihr Fahrzeug dort gegen 15.45 Uhr abgestellt. Als sie nach ca. 1 Stunde zu ihrem Pkw zurückkehrten, hatte ein unbekannter Täter die rechte vordere Scheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug eine Handtasche gestohlen. Es wurden diverse Papiere und Bargeld entwendet. Der Sachschaden beläuft sich ...

Read More »

LUDWIGSFELD – Diebstahl von Gartenutensilien / „Schlechter Scherz“

In der Nacht vom 13.08.2012 auf den 14.08.2012 entwendete ein offensichtlich unbekannter Täter insgesamt 20 Gartenutensilien. Mehrere der auf beiliegendem Lichtbild abgebildete Gegenstände wurden vermutlich aus verschiedenen Gärten der Umgebung entwendet. Diese Gegenstände konnten daraufhin am Dienstagmittag durch einen Mitteiler auf dem Spielplatz im Oberfeld aufgefunden werden. Offenbar sollte der Spielplatz mit den Gegenständen dekoriert werden. Die rechtmäßigen Eigentümer der ...

Read More »

NEU-ULM – Ehemann bricht Nasenbein der Ehefrau mit Kopfstoß

Der Streit eines Paares endete gestern Mitternacht für die Frau im Krankenhaus. In der gemeinsamen Wohnung war es zuvor zu einem verbalen Streit zwischen dem alkoholisierten 37-jährigen Mann und seiner 32-jährigen Partnerin gekommen. Im Verlauf der Auseinandersetzung beleidigten und ohrfeigten sich die beiden Kontrahenten gegenseitig. Der Streit endete blutig, als der Mann mit einem brutalen Kopfstoß seiner Partnerin das Nasenbein ...

Read More »

NEU-ULM – Streit endet für einen 47-jährigen in der Ausnüchterungszelle

Heute, kurz nach Mitternacht, wurde eine Streife zu einem lautstarken Streit zwischen zwei Männern in die Leibnizstraße gerufen. Ein 47-Jähriger war mit seinem 53-jährigen Gegenüber in einen heftigen, verbalen Schlagabtausch geraten. Auch in Anwesenheit der Beamten konnte sich der jüngere der Beiden nicht beruhigen. Er musste in Gewahrsam genommen werden. Ein Alkotest ergab bei ihm einen Wert von 2,2 Promille. ...

Read More »

NEU-ULM – Unfallflucht und ohne Führerschein

Beim Abbiegen von der Maybachstraße in die Thalfinger Straße verlor gestern Morgen, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, ein Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw schleudert auf die Grünfläche des Tennisclubs und riss dabei einen Kanalanschluss ab. Das Fahrzeug wurde dabei erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer flüchtete anschließend vom Unfallort. Als eine Streife am Nachmittag den ...

Read More »

NEU-ULM – Mit falschem Gefährt auf richtiger Straße unterwegs – Rollstuhlfahrer auf Europastraße

Für diese Straße war das wohl nicht dass richtige Gefährt. Ein 68-jähriger Mann war gestern Nachmittag mit seinem Rollstuhl auf der Europastraße stadtauswärts unterwegs. Eine Streife konnte den Rollstuhlfahrer in der Max-Eyth-Straße anhalten und kontrollieren. Wie sich herausstellte, war der Mann dement und hatte sich verfahren. Er wurde von den Beamten in sein Pflegeheim zurückgebracht.

Read More »

NEU-ULM – Geschwindigkeitsmessung – massive Übertretungen, mit 110 km/h durch die Stadt

Ernüchternd war gestern in den Nachmittagsstunden die Bilanz einer Geschwindigkeitsmessung in der Augsburger Straße. Zwei Pkw-Fahrer rasten mit fast 100 km/h, einer sogar mit fast 110 km/h, durch die Stadt. Neben einer empfindlichen Geldbuße erwartet die drei Temposünder jeweils ein Fahrverbot. Sechs Weitere müssen mit einer Anzeige und Punkten in Flensburg rechnen. Fast 200 Verkehrsteilnehmer werden mit einem Verwarnungsgeld beanstandet. ...

Read More »