Home » Tag Archives: Polizei Senden (page 10)

Tag Archives: Polizei Senden

Senden: Handgreiflicher Streit in Asylunterkunft

Am 27.02.2018, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich in der Asylbewerberunterkunft in der Römerstraße eine Körperverletzung und Bedrohung zwischen mehreren Bewohnern. Ein 24-jähriger Senegalese geriet mit zwei Afghanen (23 und 22 Jahre) in Streit, in dessen Verlauf der Senegalese beiden Geschädigten mit der Hand ins Gesicht und auf den Rücken schlug. Desweiteren äußerte er mehrfach gegenüber den beiden Geschädigten, dass er ...

Read More »

Witzighausen: Fund einer vermeintlichen Weltkriegsgranate

Am 25.02.2019 gegen 11.30 Uhr wurde die Polizeiinspektion Illertissen über einen vermeintlichen Fund einer Weltkriegsgranate im Dienstbereich der Polizei Senden in Kenntnis gesetzt. Ein 36-jähriger Sondengeher sprach persönlich bei der Polizeiinspektion Illertissen vor und gab an, dass er in Witzighausen am Waldrand im Bereich des Ziegelstadelwegs eine Granate aus dem 2. Weltkrieg gefunden habe. Aufgrund der örtlichen Zuständigkeit entsandte die ...

Read More »

Senden: Betrunkener 31-Jähriger randaliert im Elternhaus

Am 21.02.2019 gegen 15.50 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein, wonach ein 31-jähriger in der Wohnung seines Elternhauses in der Marienstraße randalieren würde. Beim Eintreffen der Streifen, war der Täter bereits aus der Wohnung geflüchtet und konnte im Rahmen der Fahndung im Außenbereich angetroffen werden. Aufgrund des sehr aggressiven Verhaltens und der starken Alkoholisierung musste er schließlich unter ...

Read More »

Senden: Bei Kontrolle ausgeschriebene Person festgenommen

Handschellen - Festnahme

Am Sonntagmorgen, den 17.02.2019, kontrollierte eine Streife der Polizei Senden einen Kleintransporter im Sendener Gewerbegebiet. Auf der Ladefläche wurden fünf Männer transportiert. Einer dieser Männer, ein 25-jähriger Südosteuropäer, war mit ausgeschrieben. Nachdem dieser jedoch die geforderte Geldstrafe nicht entrichten konnte wurde er in die nächste Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Dort verbüßt er nun die Ersatzfreiheitsstrafe.

Read More »

Senden: 66-Jähriger bei Baumfällung lebensgefährlich verletzt

Heute Mittag, am 11.02.2019, musste ein Mann mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er bei Baumfällungen von einem umfallenden Baum getroffen worden war. In ihrem privaten Waldstück waren ein 66-jähriger Mann und dessen Sohn mit Baumfällarbeiten beschäftigt. Nach bisherigen Kenntnissen fällte der Vater mit seiner Motorsäge einen rund 15 Meter hohen, pilzbefallenen Baum. Beim Umfallen riss dieser ...

Read More »

Kellerbrand in Senden wurde fahrlässig verursacht

In einem Hochhaus in Senden kam es am 02.02.2019 zum Brand im Keller. Die Kripo Memmingen hatte Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und hat nun Erkenntnisse hierzu. Wie bereits berichtet, ereignete sich am Samstag, gegen 18.30 Uhr ein Kellerbrand in einem Hochhaus in Senden. Aufgrund mittlerweile gewonnener Erkenntnisse, ergab sich gegen einen Hausbewohner nun der Verdacht, den Brand fahrlässig verursacht zu ...

Read More »

Senden: Brand im Keller eines Hochhauses

Am Samstagabend, 02.02.2019, gegen 18.30 Uhr wurde ein Brand im Keller eines Hochhauses in der Borsigstraße in Senden gemeldet. Die Leitstelle alarmierte entsprechende Einsatzkräfte. Die mit knapp 50 Einsatzkräften anrückende Feuerwehr wurde anfänglich von einer großen Anzahl an Schaulustigen und Personen, welche das Gebäude noch betreten wollten, behindert, sodass starke Polizeikräfte aus dem Nordbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, aber auch ...

Read More »

Wullenstetten: Polizei stoppt flüchtenden Rollerfahrer

Gestern Nachmittag, am 28.01.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Weißenhorn in Wullenstetten ein Rollerfahrer auf, der mit einem defekten Scheinwerfer unterwegs war. Anschließend sollte der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden: dieser versuchte zunächst mit einer Geschwindigkeit von ca. 50 km/h sich der Kontrolle zu entziehen und missachtete auch die Anhaltesignale der Beamten. Schließlich konnte das Fahrzeug auf einem Feldweg entlang ...

Read More »

Senden: Zwei junge Trios nach Raubüberfall auf Bäckerei überführt

Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Bäckerei in Senden, im November 2018, gelang der Kripo Neu-Ulm die Identifizierung dreier Täter. Im Rahmen dieser Untersuchungen kamen die Ermittler auch einem anderen Trio auf die Schliche. Drei zunächst unbekannte männliche Personen betraten am 09.11.2018 kurz vor Ladenschluss um 18.00 Uhr die Bäckerei in der Römerstraße. Dabei hatten sie schwarze Skimasken über den ...

Read More »

Senden: Nach Hundebiss Hinweise zu Hund und Halterin dringend erbeten

Heute Vormittag, am 25.01.2019, gegen 08.30 Uhr, war eine Rentnerin auf der Illerstraße unterwegs zum Therese-Studer-Haus, als ihr eine Frau mit Hund entgegen kam. Dieser war nicht angeleint und lief auf die die Rentnerin zu, sprang sie an und warf sie zu Boden. Liegend wurde sie von dem Hund in den Hinterkopf gebissen und erlitt eine stark blutende Wunde. Diese ...

Read More »

Senden: Autofahrer betrunken unterwegs

Kein Alkohol am Steuer

Vergangene Nacht, 22.01.2019, wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der Staatsstraße 2019 im Bereich Wullenstetten ein 47-jähriger Pkw-Fahrer überprüft. Dabei bemerkten die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn Alkoholgeruch bei ihm. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,7 Promille, so dass dem 47-Jährigen nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, sowie ein einmonatiges Fahrverbot droht.

Read More »