Home » Tag Archives: Polizei Senden (page 29)

Tag Archives: Polizei Senden

SENDEN – Seniorin fährt Radfahrer, dem ihre Fahrweise nicht gefiel, über den Fuß und flüchtet

Gestern Nachmittag (16.08.2012) fuhr eine 73-jährige PKW-Fahrerin in Senden von der Brucknerstraße kommend nach links in die Ortsstraße, während sich ein 32-jähriger Radfahrer auf der Vorfahrtsstraße näherte. Dieser ärgerte sich über das Verhalten der Fahrerin und stellte die Frau wenig später an den Bahngleisen zur Rede. Nach einer kurzen Diskussion fuhr die 73-Jährige an und überfuhr hierbei mit dem Reifen ...

Read More »

SENDEN – Betrunkener 59-jähriger Autofahrer erwischt

Heute (16.08.2012) kurz nach Mitternacht wurde bei einer Verkehrskontrolle in Senden u.a. auch ein 59-jähriger PKW-Fahrer überprüft. Hierbei bemerkten die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn Alkoholgeruch beim Lenker, worauf ein Alko-Test einen Wert von etwas über 1.0 Promille ergab. Dem 59-Jährigen droht jetzt ein Bußgeld in Höhe von 500,- Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und Punkte in Flensburg.

Read More »

SENDEN – Stark alkoholisierter 47-jähriger Fahrradfahrer bedroht und beschimpft Polizeibeamte

Am Abend des 14.08.2012 wurde ein 47-jähriger Radfahrer aufgrund fehlender lichttechnischer Einrichtung am Fahrrad einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde durch die Beamten starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert, der deutlich über dem bei Radfahrern gesetzlich festgelegten Grenzwert von 1,6 Promille lag. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus verbracht. Über die Kontrolle war er offensichtlich so erzürnt, ...

Read More »

SENDEN – Rücksichtsloser grauer Sattelzug begeht Unfallflucht – Zeugensuche

Nach einem Unfall am Montagmorgen gegen 07.45 Uhr im Baustellenbereich der B 28 bei Senden sucht die Autobahnpolizei Günzburg nach Sattelzug mit grauem Aufbau. Der Fahrer dieses Sattelzugs hatte in Fahrtrichtung Ulm vom linken auf den rechten Fahrstreifen gewechselt, ohne auf einen Kleintransporter geachtet zu haben. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste der Transporter nach rechts ausweichen, fuhr in eine ...

Read More »

SENDEN – Begehrte Müllmarke von Kraftfahrer entwendet

Am vergangenen Freitagmittag wollte ein Firmenbeschäftigter in der Erich-Rittinghaus-Straße gerade eine Müllmarke auf der Tonne anbringen, als er von einem Telefonat abgelenkt wurde. Nach kurzer Zeit beabsichtigte er sein Vorhaben zu vollenden aber die Marke war nicht mehr da. Das mysteriöse Verschwinden konnte aufgrund der dortigen Videoüberwachung schnell geklärt werden. Ein 42-jähriger Kraftfahrer aus Senden, welcher sich in der Nähe ...

Read More »

SENDEN – Radfahrer schleudert über Windschutzscheibe – Prellungen

Am Donnerstag, kurz nach 19.00 Uhr, befuhr ein 65-jähriger PKW-Lenker in Senden eine Zufahrtsstraße zur Berliner Straße. Dort musste er auf Grund der Verkehrsregelung dem kreuzenden Verkehr die Vorfahrt gewähren. Beim Einfahren übersah er einen 24-jährigen Radfahrer, der von rechts kam und regelwidrig den Gehweg benutzte. Beim anschließenden Aufprall wurde der Radfahrer über die Windschutzscheibe des PKW geschleudert und stürzte ...

Read More »

SENDEN – Fahrbahntrennung verschoben – Unfall

Zu einem Unfall kam es am Donnerstagvormittag, 02.08.12, auf der B 28 bei Senden. Ein auf der linken Fahrspur in Richtung Ulm fahrender Autofahrer konnte einer auf der Fahrbahn liegenden Absperrbake nicht mehr ausweichen und fuhr darüber. An seinem Wagen entstand Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Ein zuvor im Baustellenbereich in der Gegenrichtung fahrender Wagen dürfte gegen die ...

Read More »

SENDEN – Onanierender Exhibitionist festgenommen

Gestern Mittag konnte ein junger Mann noch während der Fahndung im Stadtgebiet Senden festgenommen werden. Der 23-jährige Mann trat zuvor an der Ulmer Straße, auf dem Parkplatz eines Möbelhauses, mehreren Personen onanierend als Exhibitionist gegenüber und floh danach zu Fuß. Der Täter stammt aus einer Gemeinde im Alb-Donau-Kreis und war bisher polizeilich unauffällig.

Read More »

SENDEN – Auffahrunfall mit einer verletzten Person

Ein Kind auf dem Tretroller setzte die eigentliche Ursache für einen Auffahrunfall am Freitagnachmittag. Dieses fuhr bei “Rot” über die Kreuzung Haupt- / Kemptener Straße, gerade als ein Pkw dort anfahren wollte. Die Pkw-Fahrererin erkannte den Bub noch rechtzeitig und bremste abrupt ab. Der nachfolgende Pkw fuhr jedoch aus Unachachtsamkeit auf. Bei dem Zusammenstoß wurde im vorderen Pkw eine 19-jährige ...

Read More »