Home » Tag Archives: Polizei warnt Betrug

Tag Archives: Polizei warnt Betrug

Polizei warnt vor Abzockermasche: Vorsicht mit Emails und SMS

Abofalle Polizei

Aktuell gingen bei der Polizeiinspektion Kempten mehrere Anzeigen wegen Betruges, welcher per Email und SMS ausgeführt wird, ein. Die Betroffenen erhalten eine E-Mail im Namen von DHL oder einem Paketdienst womit sie informiert werden, dass ein Paket in einem Verteilerzentrum liegen geblieben sei oder nicht zugestellt werden konnte. Angeblich sollen Sie nur noch die Lieferkosten in Höhe von 2 Euro ...

Read More »

GĂĽnzburg: Rentner erkennt Betrugsmasche am Telefon

Telefon Apparat

Ein Rentner aus Günzburg wurde am Nachmittag des 07.01.2020 von jemandem angerufen, der sich am Telefon als Polizeibeamter ausgab. Dieser vermeintliche Polizeibeamte gab an, dass es in der Nachbarschaft einen Einbruch gegeben hätte. Dabei bemerkte der Angerufene den Betrugsversuch und legte auf. Es kam somit zu keinem Schaden. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals auf die Betrugsmasche „Falscher Polizeibeamter“ ...

Read More »

Waal: Verlockendes Angebot entpuppt sich als Betrug

Falle Geld

Mit dem Ziel Geld sparen zu können fiel ein Mann auf einen Betrug herein und erstattete nun Anzeige. Zehn Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro. Da möchte man annehmen, dass diese rund 1.000 Euro kosten. Einem Mann aus Waal wurden die Gutscheine aber für 600 Euro angeboten. Ohne viel nachzudenken schlug der Ostallgäuer zu und überwies das Geld auf ...

Read More »

Neue Betrugsmasche bei der es um die Rente gehen soll

Ein unbekannter Täter rief am 08.11.2018 einen 82-jährigen Lindauer an und gab sich als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung aus. Er bezog sich dabei auf ein Lotto- Abo aus dem Jahr 2008 bis 2009 und gab an, dass dort noch eine Forderung offen sei und seiner Frau jetzt 10 Monate lang knapp 350 Euro von der Rente abgezogen werden. Alternativ könne ...

Read More »

Billenhausen: Versuchter Enkeltrickbetrug bei 81-Jähriger

Polizeifahrzeug

Am Donnerstag, 25.01.2018, rief um die Mittagszeit eine weibliche Person bei einer 81-jährigen Dame an und eröffnete das Gespräch mit „Hallo, wie geht´s dir denn“. Da die Frau an eine Bekannte dachte und daraufhin den Namen nannte, bejahte die Anruferin dies. Im weiteren Gespräch wurde zunächst durch geschickte Gesprächsführung das Vertrauen der älteren Frau gewonnen. Anschließend änderte sich der Gesprächsverlauf ...

Read More »