Home » Tag Archives: Polizeipräsidium Ulm (page 2)

Tag Archives: Polizeipräsidium Ulm

Polizeipräsidium Ulm: Über 250 Personen zur Einhaltung der Allgemeinverfügung kontrolliert

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Die Polizei im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Ulm kontrollierte am gestrigen Dienstag, den 31.03.2020, über 250 Personen bezüglich der Allgemeinverfügungen. Bei den dabei festgestellten 23 Verstößen handelte es meistens um das nicht erlaubte Verweilen im öffentlichen Raum. Positiv zu vermerken ist, dass sich die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung an die derzeit geltenden Regeln zum Infektionsschutz hält. Kreis Biberach Gegen 11.15 Uhr ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Polizei hat Infektionsschutz im Blick

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Auch am gestrigen Montag, 23.03.2020, kontrollierte die Polizei in der Region Ulm, Heidenheim, Biberach und Göppingen die Einhaltung der neuen Vorschriften zum Infektionsschutz. Bei rund 170 kontrollierten Personen waren die meisten einsichtig und von den neuen Vorschriften überzeugt, so die Polizei. Nur wenige seien uneinsichtig gewesen. Die häufigsten Verstöße (23) seien das Verweilen von Personengruppen (mehr als zwei) im öffentlichen ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Polizei führte Kontrollen wegen der Corona-Problematik durch

Polizeipraesidium Ulm Corona

Die Polizei hatte für das Wochenende Kontrollen angekündigt und auch durchgeführt. Am Samstag und am Sonntagvormittag waren die Streifen in den Landkreisen Alb-Donau, Biberach, Göppingen, Heidenheim und in der Stadt Ulm verstärkt unterwegs, unterstützt vom Polizeipräsidium Einsatz. Die meisten Menschen hielten sich an die Regeln zum Infektionsschutz, lobt die Polizei. Nur dreimal mussten die Beamten Gruppen Jugendlicher auflösen und wegschicken. ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Ehrung acht verdienter Beschäftigter

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Sie sind rund um die Uhr für die Sicherheit in der Region im Einsatz: die Beschäftigten des Polizeipräsidiums Ulm. Acht von ihnen wurden nun geehrt. Ihre Arbeit geht aber weit über das hinaus, was allgemein von Polizeibeamtinnen und -beamten zu erwarten ist. Sie schaffen mit ihren Ideen neue Möglichkeiten der Erkenntnisgewinnung in Strafverfahren, sie retten Leben und sind auch außerhalb ...

Read More »

Polizei startet Konzept zur Reduzierung von Motorradunfällen

„Biker leben intensiver. Von kürzer war nie die Rede.“ Das Polizeipräsidium Ulm startet ab dem 15. April mit einem neuen Konzept zur Reduzierung von Motorradunfällen. Biker sollen selbst von ihrer letzten Ausfahrt erzählen können und nicht ihre Angehörigen, wünscht sich die Polizei. Zum Saisonauftakt startet die Ulmer Polizei deshalb zusammen mit ihren Partnern im Rahmen einer Aktion von „Gib Acht ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm zieht Bilanz zur Fasnet

Faschingstreiben

Mehr als 140 Veranstaltungen hat die Polizei zur Fasnet in der Region Biberach, Heidenheim, Ulm und Göppingen begleitet. Die Fasnetszeit in der Region ist auch eine Hochzeit der Polizei, was die Einsätze angeht. Immerhin waren mehr als 140 aus den vielen Veranstaltungen zu betreuen. Zusammengefasst musste die Polizei wieder die Erfahrung machen, dass viele Menschen, auch Jugendliche, übermäßig dem Alkohol ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Polizei für die Fasnet gerüstet – praktische Hinweise

Fasching in der Region Schwaben

Auch dieses Jahr wird die Polizei über die närrischen Tage wieder mit mehr Präsenz und verstärkten Kontrollen mit dabei sein. „Bekannte Brennpunkte gezielt im Blick haben und konsequent gegen Störer und Straftäter vorgehen sind Teile unserer Strategie“, sagt Polizeisprecher Holger Fink. Erfahrungsgemäß müssen sich die Polizeibeamten vor allem wieder mit alkoholbedingten Delikten auseinandersetzen. Dazu zählen unter anderem Schlägereien, Trunkenheitsfahrten und ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Die Polizei zieht anlässlich der Nacht der Geister und Zombies Bilanz

Kinder zu Helloween

Das Polizeipräsidium Ulm zieht für ihren Zuständigkeitsbereich Bilanz zu den polizeilich relevanten Vorkommnissen zu Halloween. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war es wieder soweit: Zahlreiche verkleidete Kinder und Jugendliche (und auch Erwachsene) zogen als Geister, Hexen oder Zombies verkleidet von Haus zu Haus und baten mehr oder weniger phantasievoll um Süßes oder Saures. Die Größeren unter ihnen nahmen ...

Read More »

Rund 50 Neuzugänge beim Polizeipräsidium Ulm

Fast 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter traten zum 1. September ihren Dienst in der Region an. „Wir freuen uns, dass Sie da sind, denn wir brauchen Sie dringend“, begrüßte Polizeipräsident Christian Nill die 47 Frauen und Männer, die zum 1. September ihren Dienst beim Polizeipräsidium Ulm antraten. Nill machte dabei auch deutlich, dass mit den vielen Zugängen längst nicht alle Beschäftigte ...

Read More »

Ulm: 23-jähriger mutmaßlicher Sexualtäter in Haft

Blaulicht Blaulichtbalken

Gegen einen 23-Jährigen ist jetzt ein Haftbefehl ergangen. Er soll Ende April versucht haben, in Ulm eine Frau zu vergewaltigen. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, waren die Behörden dem Verdächtigen durch intensive Ermittlungen auf die Spur gekommen. Wie berichtet, war die 41-Jährige am Abend des 30. April von einem Mann aus der Fußgängerzone in die Nähe des Kobelgrabens ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Kriminaltechnik erfüllt höchste Qualitätsstandards

Die Kriminaltechnik des Polizeipräsidiums Ulm erhielt am 23.02.2018 eine Auszeichnung. Mit der landesweiten Einführung eines Qualitätssicherungssystems (QS-System) bei den regionalen Polizeipräsidien in Baden-Württemberg, werden internationale fachliche Standards in der Kriminaltechnik umgesetzt. Neben dem Polizeipräsidium Mannheim erfüllt jetzt das Polizeipräsidium Ulm die hohen Anforderungen. Zuständig für Spurenarbeit, Erkennungsdienst und Kriminaltechnik ist die Kriminalpolizeiinspektion 8. Im Dezember hat sich die Kriminaltechnik des ...

Read More »