Home » Tag Archives: Schleierfahndung

Tag Archives: Schleierfahndung

Lindau/Niederstaufen: Einige Feststellungen bei Kontrollen der Grenzpolizei

Polizeifahrzeug blau

Erfolgreich in den klassischen Bereichen der Schleierfahndung verlief eine Grenzkontrolle der Grenzpolizei Lindau am 12.09.2019. Verstärkt durch Beamte der Bereitschaftspolizei aus München wurde am Donnerstag in den Nachmittagsstunden der Reiseverkehr stichprobenartig überprüft. Sowohl in Lindau als auch in Niederstaufen konnten dabei in den typischen Deliktsbereichen der Fahndung Verstöße festgestellt werden. Am ehemaligen Grenzübergang Niederstaufen wurde zunächst ein 53-jähriger Pkw-Fahrer wegen ...

Read More »

Schleierfahndung: Herrmann sieht Deutschlandweiter Ausbau als notwendig

Innenminister Joachim Herrmann, MdL.

Straftatenserie in der Schweiz, in Frankreich und in Deutschland endet bei niederbayerischen Schleierfahndern – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Fahndungserfolg belegt Bedeutung der Schleierfahndung – Deutschlandweiter Ausbau notwendig Als ein Paradebeispiel für die Wichtigkeit der Schleierfahndung hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann einen aktuellen Fahndungserfolg in Niederbayern bezeichnet. Den Beamten der Fahndungskontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf gingen an der Rastanlage Bayerwald Süd an ...

Read More »

Unter Drogeneinfluss Betäubungsmittel eingeschmuggelt

Marihuana Drogen Betäubungsmittel

Am Samstagnachmittag wurden zwei Pkw aus Holland auf der Autobahn 8 / Rastanlage Leipheim einer Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung unterzogen. Beide Fahrzeuge waren mit je zwei Männern im Alter zwischen 21 und 18 Jahren besetzt. Alle vier waren im Besitz von Betäubungsmitteln, die für den Eigenbedarf im bevorstehenden Skiurlaub gedacht waren. Zudem standen die beiden 21 und 19 Jahre ...

Read More »

Bayerisches Konzept der Schleierfahndung voll bestätigt

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Kommission hat Vertragsverletzungsverfahren gegen Polizeikontrollen im Grenzgebiet eingestellt – Bayerisches Konzept der Schleierfahndung voll bestätigt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat es begrüßt, dass die EU-Kommission ihr Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland im Zusammenhang mit der Umsetzung des Schengener Grenzkodex eingestellt hat. Herrmann: „Die Kommission hat in dieser Woche beschlossen, das Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland im Zusammenhang mit der Durchführung ...

Read More »

Memmingen: 28-Jährige musste Sicherheitsleistung bezahlen

Ausweis Reisepass

Unberechtigt Leistungen bezogen hatte eine Frau, die am Flughafen Memmingen ausreisen wollte. Vor ihrer Ausreise nach Bulgarien musste sich eine 28-jährige Bulgarin am 27.12.2015 noch zur Polizei bemühen. Beamte der Schleierfahndung Pfronten hatten bei der Passkontrolle bemerkt, dass die Dame im Fahndungssystem wegen unberechtigten Bezugs von Kindergeld und wegen Erschleichens von Leistungen zur Ermittlung ihres Aufenthalts ausgeschrieben war. Nachdem die ...

Read More »

GÜNZBURG – 25-jähriger Gambier beantragt Asyl

Einen 25jährigen Gambier griff die Schleierfahndung Pfronten am 05.10.12 auf Höhe Günzburgs in einem Zug auf. Der Mann war ohne irgendwelche Ausweispapiere auf der Reise nach Frankreich, um dort zu leben. Seine Reisepass habe er in Gambia zurückgelassen. Seine Reisekasse bestand aus 8 Euro. Schließlich entschloss sich der 25jährige, Asyl zu beantragen. Er wurde an eine Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber weitergeleitet.

Read More »

GÜNZBURG – Berufsboxer überschreitet erlaubte Aufenthaltsdauer

Im Zug von Paris nach München kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten auf Höhe Günzburg am 05.10.12 einen 29 Jahre alten bosnischen Berufsboxer. Dessen Aufenthaltserlaubnis war seit ca. zwei Wochen nicht mehr gültig. Der 29jährige hatte gehofft, in Frankreich mit Boxen seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können. Nachdem diese Tätigkeit nicht sonderlich einträglich war, hatte er sich wieder auf die Heimreise begeben. Nach ...

Read More »

LEIPHEIM / A8 – Illegaler Aufenthalt – Totalgefälschte Aufenthaltserlaubnis

Am Dienstag Nachmittag wurde in einem Linienbus von Paris nach München, bei einer Kontrolle durch die Schleierfahndung der Verkehrspolizei, an der Rastanlage Leipheim, eine 28-jährige marokkanische Staatsangehörige angetroffen. Die Überprüfung der vorgelegten Dokumente ergab, dass es sich bei der portugiesischen Aufenthaltserlaubnis um eine Totalfälschung handelte. Auf Grund dessen hielt sich die Frau illegal in Deutschland auf. Sie wurde festgenommen und ...

Read More »