Home » Tag Archives: Staatsanwaltschaft Memmingen

Tag Archives: Staatsanwaltschaft Memmingen

Mindelheim: Drogendealer nach Ermittlungen festgenommen

Nach intensiven Ermittlungen der Mindelheimer Drogenfahnder konnte vergangenen Freitag, den 12.04.2019, ein Mann festgenommen werden. Der 20-JĂ€hrige stand seit lĂ€ngerem im Verdacht mit illegalen BetĂ€ubungsmitteln Handel zu treiben, weswegen durch die Staatsanwaltschaft Memmingen beim Amtsgericht Memmingen ein Haftbefehl erwirkt wurde. Bereits Ende MĂ€rz wurde bei dem Mann Marihuana im zweistelligen Grammbereich sichergestellt. Beim Versuch den flĂŒchtigen DrogenhĂ€ndler festzunehmen, konnten letzte ...

Read More »

Mit Messer und Holzstock versucht Auto zu rauben

Mittlerweile in Haft sitzt ein 19-JĂ€hriger aus Altenstadt, im Kreis Neu-Ulm, der versuchte, den PKW seines Nachbarn zu rauben. Am Mittwochmorgen, um kurz nach 03.30 Uhr, klopfte ein 19-JĂ€hriger unter einem Vorwand an der WohnungstĂŒre seines Nachbarn. Wie die spĂ€teren Ermittlungen zeigten, wollte er wohl dessen Pkw rauben. Dazu bewaffnete er sich mit einem Messer und einem Holzstock. Als die ...

Read More »

Senden: Polizei meldet Festnahme nach Einbruchsserie

Handschellen angelegt

Am Mittwochabend, gegen 19.00 Uhr klickten die Handschellen fĂŒr einen 26-jĂ€hrigen Mann, der fĂŒr mehrere EinbrĂŒche in eine Firma im nördlichen Industriegebiet von Senden verantwortlich war. Durch umfangreiche und intensive Ermittlungen ist die Polizei Senden letztlich auf den 26-JĂ€hrigen aufmerksam geworden und konnte den TatverdĂ€chtigen mit der UnterstĂŒtzung von ZivilkrĂ€ften der Operativen ErgĂ€nzungsdienste Neu-Ulm, im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen in TatortnĂ€he ...

Read More »

Krumbach: Nach Ladendiebstahl in Untersuchungshaft

Handschellen - Festnahme

Ein Trio wurde am 18.05.2017 bei einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in Krumbach erwischt. Einer sitzt nun in Untersuchungshaft. Am gestrigen Mittwoch entwendeten zwei MĂ€nner und eine Frau in einem Supermarkt in der Michael-Faist-Straße gegen 12.00 Uhr Ware im Wert von rund 280 Euro. Einer der Beteiligten, ein 64-JĂ€hriger aus SĂŒdosteuropa, wurde am Ausgang durch den Ladendetektiv aufgehalten und der ...

Read More »

Ermittlungserfolg: Über 16 Kilogramm Rauschgift sichergestellt – Wert ĂŒber 200.000 Euro

Rauschgift in Neu-Ulm nach Durchsuchung sichergestellt

Nach Ermittlungen der Kripo Neu-Ulm gelang eine der grĂ¶ĂŸten Rauschgiftsicherstellungen des PolizeiprĂ€sidiums Schwaben SĂŒd/West in den vergangenen Jahren. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm fĂŒhrte seit Dezember 2016 ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere Personen im Alter von 24 bis 44 Jahren aus den Landkreisen Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis wegen Handel mit BetĂ€ubungsmitteln. Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion konnten nun ĂŒber 16 Kilogramm Rauschgift sichergestellt werden. ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: Mutmaßlicher ReichsbĂŒrger hortet Waffen

Im Zuge einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchung wurde am 05.04.2017 bei einem 33-JĂ€hrigen Zuhause, im nördlichem Landkreis Neu-Ulm ein ganzes Waffenarsenal sichergestellt. Der junge Mann geriet in den Blickpunkt der Fahnder, weil er im Internet einen Revolver, der dort als Migrantenschreck bezeichnet wurde, fĂŒr ca. 380 Euro erworben hatte. Mit der Waffe lassen sich Kunststoffkugeln verschießen, die durchaus geeignet sind, schwere ...

Read More »

Kreis UnterallgÀu: Betrunkene ballern mit Maschinenpistole

Am spĂ€ten Freitagabend hörte ein Anwohner in Wiedergeltingen SchĂŒsse in der Nachbarschaft und verstĂ€ndigte daraufhin die Polizei. Am 31.03.2017, gegen 23.00 Uhr, nahm aus Richtung Gabrielweiher bei Buchloe ein Anwohner mehrere SchĂŒsse war. Die sofort verstĂ€ndigte Polizei leitete eine Fahndung nach der Herkunft der SchĂŒsse ein. Sie wurden fĂŒndig. Am Gabrielweiher konnten an einem Lagerfeuer zwei MĂ€nner im Alter von ...

Read More »

17-JÀhriger prallt gegen Baum: Verkehrsunfall mit vier teils lebensgefÀhrlich Verletzten

Rettungswagen Notarzt und Feuerwehr

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Weißenhorn, im Kreis Neu-Ulm, wurden am 17.03.2017 vier Menschen teils lebensgefĂ€hrlich verletzt. Am frĂŒhen Freitagabend fuhr ein 17-JĂ€hriger aus dem Landkreis Neu-Ulm mit seinem Pkw, BMW, auf der Kreisstraße NU 10 von Biberachzell in Richtung Asch (SĂŒden). Nach einer leichten Linkskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: AnfÀngliche Geiselnahme war frei erfunden

Bereits am 11. Januar 2017, ereignete sich ein sonderbarer Fall, bei dem eine 34-jĂ€hrige Frau ihren 23-jĂ€hrigen LebensgefĂ€hrten bei der Polizei als entfĂŒhrt gemeldet hatte. Letztendlich stellte sich der Fall jedoch ganz anders dar – mit gravierenden Folgen fĂŒr die Frau. Sie gab an, dass die Eltern und der Ă€ltere Bruder ihres LebensgefĂ€hrten ihn in einen Pkw mit bulgarischer Zulassung ...

Read More »

HĂ€ftling geht in Memmingen mit Rasierklinge auf Justizbeamte los

Handschellen angelegt

Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdeliktes in der Justizvollzugsanstalt Memmingen. Wegen dem Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts zum Nachteil von Beamten der Justizvollzugsanstalt (JVA) Memmingen ermitteln derzeit die Staatsanwaltschaft und Kripo. Insgesamt vier Beamte und ein Insasse wurden durch den Übergriff verletzt. Bei der Essensausgabe am 27. November 2016, gegen 15.20 Uhr, schĂŒttete ein 21-jĂ€hriger Insasse einem Beamten zunĂ€chst ...

Read More »
WhatsApp chat