Home » Tag Archives: Strafverfahren

Tag Archives: Strafverfahren

32-Jähriger auf Zerstörungstour durch Wiblingen

mann-streit-zornig-jinga80-fotolia

Ein Verletzter, zwei verbeulte Autos und eine beschädigte Haustür sind die Bilanz der Tour eines 32-Jährigen am Freitag durch Ulm. Gegen 04.00 Uhr traf der Unruhestifter in einer Wiblinger Tankstelle auf einen LKW-Fahrer. Zwischen den beiden Männern entwickelte sich ein Streit. Darin schlug der Randalierer dem Fernfahrer mit der Faust ins Gesicht. Anschließend zückte er einen Schlagstock. Mit diesem gab ...

Read More »

Polizisten folgten der Nase und wurden fündig

Marihuana Drogen Betäubungsmittel

Der Zufall und eine gute Nase der Polizisten der Polizeiinspektion Neu-Ulm, führte gestern zum Auffinden von Marihuana. Eigentlich waren die Beamten der Polizeiinspektion Neu-Ulm gestern Nachmittag in einem Wohnheim in der Leibnizstraße in anderer Sache unterwegs, als Ihnen plötzlich durch eine geschlossene Zimmertüre deutlicher Marihuana-Geruch entgegenschlug. Den richtigen Riecher Nachdem die Polizisten klopften und Ihnen geöffnet wurde verstärkte sich der ...

Read More »

Nicht gut geputzt: Streit unter Asylbewerberinnen

Polizeifahrzeug mit Rettungswagen im Hintergrund

Am 04.10.2016 kam es in der Asylbewerberunterkunft in der Ulmer Straße, in Leipheim, zu einem Streit zwischen zwei Asylbewerberinnen. Diese gipfelte schließlich darin, dass eine 34-Jährige angeblich mit Schuhen in der Hand auf eine 33-Jährige einschlug, während die 33-Jährige die 34-Jährige mit der flachen Hand geschlagen haben soll. Beide Damen wurden leicht verletzt. Der Hintergrund des Streites war, dass beide ...

Read More »

Polizisten verletzt: Italiener war mit Leibesvisitation nicht einverstanden

Marihuana Joint

Zivilfahnder wollten bei einem Mann auf der Rastanlage Leipheim eine Leibesvisitation durchführen, womit dieser nicht einverstanden war. Am 27.09.2016, in den Nachmittagsstunden, kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage der BAB A8 bei Leipheim einen Fernreisebus, der in Richtung Italien unterwegs war. Bei einem der Fahrgäste, einem 21-jährigen italienischen Staatsbürger, nahmen die Beamten einen intensiven ...

Read More »

Bei Polizeikontrolle falschen 500-Euro-Schein entdeckt

Falschgeld, Geld gefälscht

Falschgeld fanden Polizisten bei einer Kontrolle eines Autos am 26.09.2016 auf der Autobahn 8 bei Leipheim. Gestern in den späten Nachmittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage der Autobahn 8 bei Leipheim einen Pkw mit französischer Zulassung. Beim Fahrzeugführer, einem 22-jährigen kosovarischen Staatsbürger mit Wohnsitz im Kosovo, wurde unter mehreren echten Euro-Banknoten ein falscher ...

Read More »

Gefährlicher Schabernack: Jugendliche randalieren und heben Schachtdeckel aus

Polizei, Nachrichten, BSAktuell,

Jugendlicher Leichtsinn und eine gehörige Portion Imponiergehabe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Polizei in Ulm auf den Plan gerufen. Zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen zogen auf ihrem Weg nach Hause durch die Ulmer Mühlstraße. Hier randalierten die beiden, warfen Blumenkübel um und beschädigten einen geparkten Roller. Damit nicht genug, öffneten die Jugendlichen auch noch ...

Read More »

Mit Blumentopf und Mistgabel Nachbarschaftsstreit ausgefochten

Verrückt Mann

Am 02.09.2016, gegen 14.30 Uhr, wurde der Polizei ein heftiger Nachbarschaftsstreit in Vöhringen, Kreis Neu-Ulm, mitgeteilt. Rettungswagen im Einsatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll sich in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Breitengasse, die sich im zweiten Stocke befindet, ein 28-jähriger Mann mit seiner Ehefrau lautstark gestritten haben. Darüber regte sich dessen 37-jähriger Nachbar aus dem Erdgeschoss auf und stellte den ...

Read More »

Ladendieb: Ausländischer Staatsangehöriger beleidigt und geht auf Polizisten los

Diebstahl Ladendieb Klauen Robert Kneschke

Weil er in Geschäften in Günzburg Waren mitnahm und auch noch die gerufenen Polizisten beleidigte und versuchte zu verletzten sitz er nun in einer Zelle. Am 20.08.2016 meinte ein 21-jähriger polnischer Staatsangehöriger, dass jegliche Waren in deutschen Geschäften zum Mitnehmen ohne Gegenleistung ausliegen würden. Somit suchte der junge Mann um die Mittagszeit zuerst einen Kiosk am Bahnhof auf. Dort steckt ...

Read More »

Durchsuchung in Neu-Ulm: Verdacht von jugendgefährdenden Schriften

Mehrere Polizeiautos

Die Polizei hatte am 19.08.2016 in Neu-Ulm eine Durchsuchung durchgeführt und mehrere Gegenstände sichergestellt, die nun ausgewertet werden. Aufgrund eines Strafverfahrens wegen einem Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz, wurden am Freitagnachmittag die Räumlichkeiten eines Vereins in der Finninger Straße in Neu-Ulm durchsucht. Es besteht der Verdacht, dass in den Vereinsräumen jugendgefährdende Schriften, die unter anderem aufgrund ihrer Gewaltdarstellungen durch eine Prüfstelle ...

Read More »

Mann bewirft Feuerwehr bei Löscharbeiten mit Feuerwerkskörper

FF mit Boeller beworfen

Unfassbar. Einem Mann in Giengen, im Kreis Heidenheim, passten die Löscharbeiten der Feuerwehr nicht. Er bewarf die Kräfte mit Feuerwerkskörper. Gegen 03.00 Uhr, am 19.08.2016, rückte die Werksfeuerwehr einer Firma in der Südstadt aus, nachdem sich ein Kühlgerät auf einem Lastwagen vermutlich selbst entzündete und brannte. Durch die Löscharbeiten vor einer Halle fühlte sich offenbar ein Anwohner gestört. Denn er ...

Read More »

Gemeinsame Ermittlungsgruppe: Ermittlungen im Rauschgiftmilieu dauern an

Mehrere Polizeiautos

Nachdem der Neu-Ulmer Polizei bereits Ende April ein Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität gelungen ist, gingen die Ermittlungen weiter, und führten gestern zum Vollzug eines Haftbefehls gegen einen der Haupttäter; er sitzt nun in Untersuchungshaft. Ende April wurden 18 Durchsuchungen im Landkreis Neu-Ulm durchgeführt, die den Übergang der bis dato verdeckt geführten Ermittlungen in die Phase der offen geführten Ermittlungen markierte. ...

Read More »