Home » Tag Archives: Unfall A7 Neu-Ulm

Tag Archives: Unfall A7 Neu-Ulm

Neu-Ulm/A7: Ford prallte auf nasser Straße gegen Mittelschutzplanke

Polizeifahrzeug 110

Sachschaden von rund 8000 Euro verursachte ein Autofahrer auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm, weil er am 28.07.2019 auf nasser Fahrbahn die Kontrolle verlor. Der Fahrer eines PKW Ford befuhr am Sonntag, gegen 06.50 Uhr die A 7 bei Neu-Ulm in Richtung Würzburg. Es regnete und die Fahrbahn war nass. Der 46-jährige Fahrer kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Sturz eines Bikers führt zu Folgeunfall

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Die unebene Fahrbahn, so die Polizei, brachte am 01.06.2019 auf der Autobahn 7 bei Reutti einen Motorradfahrer zu Fall. Es kam dahinter auch noch zu einem Auffahrunfall. Am Samstagmittag befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Motorrad die A 7 in Richtung Kassel, als er auf Höhe von Reutti aufgrund einer Straßenunebenheit alleinbeteiligt ins Schleudern geriet und in der Folge zu Sturz ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Rettungswagen Front

Am Freitagnachmittag kam es auf der A 7 zu einem Auffahrunfall, bei dem sich zwei Personen leicht verletzten und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro entstand. Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr mit ihrem Auto die A 7 in Richtung Füssen. Auf Höhe von Holzheim staute sich der vor ihr befindliche Verkehr, was sie zu spät bemerkte und in der ...

Read More »

Autobahn 7: Autotransporter verursacht Unfall bei Neu-Ulm – hoher Sachschaden

Polizeifahrzeug mit Feuerwehr im Einsatz

Am Donnerstag, 14.02.2019 ereignete sich auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm gegen 09.40 Uhr ein Verkehrsunfall, der rund 80.000 Euro Gesamtschaden forderte. Ein 60-jährige Fahrer eines Autotransporters, der mit zwei Wohnmobilen beladen war, befuhr die A 7 in Fahrtrichtung Würzburg. Er befuhr den rechten Fahrstreifen. Vor ihm befand sich ein Sattelzug. Der vorausfahrende Sattelzug musste verkehrsbedingt abbremsen. Der Fahrer des ...

Read More »

Autobahn 7: Unfall im Reiseverkehr nahe dem Autobahndreieck Hittistetten

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Günzburg

Bei einem Unfall auf der A 7 am 12.08.2018, in der Mittagszeit, wurde eine Person leicht verletzt. Kurz vor dem Autobahndreieck Hittistetten fuhren dabei zwei Wagen auf dem linken der beiden Fahrstreifen in Richtung Kempten. Wegen des dichten Reiseverkehrs kam es zu Stauungen. Ein 80-Jähriger erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr seinem Vordermann ins Heck. Die Mitfahrerin in diesem ...

Read More »

Autobahn 7: Unfall nach unachtsamen Spurwechsel und Unfallflucht

Polizeifahrzeug blau seitlich

Der Verursacher eines Verkehrsunfalls, am Freitagmorgen auf der A 7 bei Nersingen, fuhr einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Gegen 05.20 Uhr war der Fahrer eines Opel Vectra zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Elchinger Kreuz in Richtung Würzburg gefahren. Er benutzte den linken der beiden Fahrstreifen und war nach eigenen Angaben mit etwa 150 km/h unterwegs. ...

Read More »

Autobahn 7: Hoher Sachschaden nach Unfällen bei Neu-Ulm

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Blaulicht

Rund 100.000 Euro Sachschaden entstand bei zwei Unfällen am Dienstagvormittag auf der Autobahn 7 zwischen dem Hittistetter Dreieck und der Anschlussstelle Nersingen. Eine 17-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt. Vier Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zu dem ersten Unfall war es gekommen, als eine 17-Jährige im begleiteten Fahren in Richtung Würzburg unterwegs war, kurz nicht aufgepasst ...

Read More »

Autobahn 7: Streifunfall zwischen Lastern mit Unfallflucht und Folgeunfall

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Blaulicht

Am späten Vormittag des 15.12.2017 kam es auf der Bundesstrasse 10 zwischen Neu-Ulm und Nersingen zu einem Streifunfall zwischen zwei Lastwagen. Dabei wurde der rechte Außenspiegel eines Sattelzuges beschädigt. Der Fahrer des beschädigten LKWs versuchte durch mehrfaches betätigen der Lichthupe und Handzeichen den vorausfahrenden Verursacher auf den erlittenen Verkehrsunfall aufmerksam zu machen. Schließlich fuhr der Verursacher auf der A 7 ...

Read More »

Autobahn 7: Bei unangepasster Geschwindigkeit Unfall verursacht

Feuerwehr steht auf Heck eines Feuerwehrfahrzeuges

Bei Regen und nasser Fahrbahn schleuderte am Dienstagabend das Auto eines 34-Jährigen von der Fahrbahn der A7. Der Mann war kurz vor der Anschlussstelle Nersingen in Richtung Würzburg gefahren und dürfte dabei seine Fahrgeschwindigkeit nicht den äußeren Bedingungen angepasst haben. Sein Wagen geriet außer Kontrolle und schleuderte von der Autobahn. Das Fahrzeug stieß gegen ein Verkehrszeichen und prallte schließlich im ...

Read More »

Neu-Ulm: Langer Rückstau nach Auffahrunfall auf der Autobahn 7

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Am 08.04.2017, in den Mittagsstunden, kam es auf der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Süden zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Zur Unfallzeit herrschte reger Urlaubsverkehr. Es kam immer wieder zu Stauungen. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Krefeld erkannte zu spät, dass ein vorausfahrender 60-jähriger Pkw-Lenker aus Gotha verkehrsbedingt abbremsen musste. Er krachte in dessen Heck und schob das Fahrzeug auf ...

Read More »

Auffahrunfall auf der Autobahn 7 im Nebel

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Günzburg

Am 11.02.2017 kam es in der Mittagszeit auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm zu einem Auffahrunfall. Zum Unfallzeitpunkt herrschte schlechte Sicht durch Nebel. Eine 24-jährige Studentin aus Nordrhein-Westfalen fuhr mit ihrem Auto bei starkem Nebel aufgrund fehlenden Sicherheitsabstandes und nicht angepasster Geschwindigkeit auf den Pkw einer vorausfahrenden 58-jährigen Autofahrerin auf. Dabei hatten sie Glück, denn es wurde dabei niemand Verletzt ...

Read More »