Home » Tag Archives: Unfall A7 Neu-Ulm

Tag Archives: Unfall A7 Neu-Ulm

Neu-Ulm/A7: Autofahrer wird Aquaplaning zum Verhängnis

Rettungswagen Front

Auf der Autobahn 7, auf Höhe der Autobahnausfahrt Nersingen, kam es am Sonntag, den 26.07.2020, zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin es PKW Toyota befuhr den linken Fahrstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg. Bei Starkregen auf regennasser Fahrbahn kam der PKW Toyota ins Schleudern und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Die 36-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt und kam mit einem ...

Read More »

Neu-Ulm:/A7: Aquaplaningunfall fĂĽhrt zu Folgeunfall

Polizeifahrzeug Front

Auf der Autobahn 7 ereignete sich am 19.06.2020 bei Neu-Ulm ein Verkehrsunfall, bei dem es nach fünf Minuten zu einem Folgeunfall kam.  Gesamtschaden rund 35.000 Euro. Leichtverletzter nach Unfall durch Aquaplaning Um 07.00 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Pkw-Fahrer die BAB A7 in Fahrtrichtung Würzburg. Zum Unfallzeitpunkt herrschte Starkregen. Zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und der Anschlussstelle Nersingen geriet der Pkw aufgrund ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Auto-Anhänger-Gespann verursacht Unfall

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Zu einem Verkehrsunfall mit rund 21.000 Euro Sachschaden ist es am Montagabend, den 04.05.2020, auf der A 7 zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Hittistetter Dreieck gekommen. Gegen 21.15 Uhr war die Frau mit ihrem Wagen auf dem linken der beiden Fahrstreifen in Richtung Kempten gefahren, als ein Auto-Anhänger-Gespann zum Überholen eines Sattelzugs vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Fahranfänger verursacht Unfall – weiterer Unfall im Rückstau

Sicherungsanhaenger Autobahn

Ein Mittelschwerverletzter und hoher Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen auf der A 7 in Fahrtrichtung Kassel. Gegen 07.30 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw, zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und der Anschlussstelle Nersingen, den linken der beiden Fahrstreifen. Ohne erkennbaren Grund, kam der Fahranfänger vom linken Fahrstreifen auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte hier mit dem Auflieger ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Zu geringer Abstand fĂĽhrt zu Auffahrunfall

Polizeifahrzeug Motorhaube

Ein Pkw war am 17.01.2020 auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm einem anderen Fahrzeug aufgefahren. Um 12.19 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer die A 7 in Fahrtrichtung Würzburg. Ein vor ihm befindlicher 38-jähriger Fahrzeugführer musste verkehrsbedingt abbremsen. Aufgrund zu geringen Abstandes konnte der 50-Jährige nicht rechtzeitig anhalten und fuhr in das Heck seines Vordermanns. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. ...

Read More »

Neu-Ulm: Autofahrer verursacht unter Drogeneinfluss einen Unfall

FĂĽhrerschein Fahrerlaubnis

Am 17.01.2020 verursachte ein Autofahrer auf der Autobahn 7, bei Neu-Ulm, alleinbeteiligt einen Unfall. Um 23.00 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer A 7 in Fahrtrichtung Würzburg. Etwa 500 Meter vor der Anschlussstelle Nersingen kam der 39-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und touchierte hierbei die Mittelschutzplanke. Anschließend fuhr er auf den nächstgelegenen Parkplatz ab. Dort konnte durch die gerufene ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Rund 75.000 Euro Schaden bei Unfall im Stau

Auffahrunfall Kollissionsalarm Tacho

Auf der Autobahn 7, zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Autobahndreieck Hittistetten in Fahrtrichtung Füssen, kam es am Samstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Eine 75-jährige verletzte sich dabei leicht und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die 75-Jährige befuhr den linken der beiden Fahrstreifen, als sich der Verkehr auf beiden Fahrstreifen staute. Im Fahrzeug warnte ein Assistenzsystem vor einem Auffahrunfall, woraufhin ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Ford prallte auf nasser StraĂźe gegen Mittelschutzplanke

Polizeifahrzeug 110

Sachschaden von rund 8000 Euro verursachte ein Autofahrer auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm, weil er am 28.07.2019 auf nasser Fahrbahn die Kontrolle verlor. Der Fahrer eines PKW Ford befuhr am Sonntag, gegen 06.50 Uhr die A 7 bei Neu-Ulm in Richtung Würzburg. Es regnete und die Fahrbahn war nass. Der 46-jährige Fahrer kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Sturz eines Bikers fĂĽhrt zu Folgeunfall

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Die unebene Fahrbahn, so die Polizei, brachte am 01.06.2019 auf der Autobahn 7 bei Reutti einen Motorradfahrer zu Fall. Es kam dahinter auch noch zu einem Auffahrunfall. Am Samstagmittag befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Motorrad die A 7 in Richtung Kassel, als er auf Höhe von Reutti aufgrund einer Straßenunebenheit alleinbeteiligt ins Schleudern geriet und in der Folge zu Sturz ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Rettungswagen Front

Am Freitagnachmittag kam es auf der A 7 zu einem Auffahrunfall, bei dem sich zwei Personen leicht verletzten und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro entstand. Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr mit ihrem Auto die A 7 in Richtung Füssen. Auf Höhe von Holzheim staute sich der vor ihr befindliche Verkehr, was sie zu spät bemerkte und in der ...

Read More »

Autobahn 7: Autotransporter verursacht Unfall bei Neu-Ulm – hoher Sachschaden

Am Donnerstag, 14.02.2019 ereignete sich auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm gegen 09.40 Uhr ein Verkehrsunfall, der rund 80.000 Euro Gesamtschaden forderte. Ein 60-jährige Fahrer eines Autotransporters, der mit zwei Wohnmobilen beladen war, befuhr die A 7 in Fahrtrichtung Würzburg. Er befuhr den rechten Fahrstreifen. Vor ihm befand sich ein Sattelzug. Der vorausfahrende Sattelzug musste verkehrsbedingt abbremsen. Der Fahrer des ...

Read More »