Home » Tag Archives: Verkehrskontrolle Bubesheim

Tag Archives: Verkehrskontrolle Bubesheim

Leipheim/Bubesheim: Berauschte Fahrzeugführer bei Kontrollen

Bei Verkehrskontrollen der Polizei gingen am 03.08.2019 ein Autofahrer und eine Pkw-Lenkerin ins Netz, die offenbar unter Drogeneinfluss standen. Um 01.50 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg in der Hermann-Köhl-Straße in Leipheim eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Ein 23-jähriger Fahrzeugführer räumte im Gespräch vorangegangenen Drogenkonsum ein. Ein freiwilliger Drogenschnelltest bestätigte dies im Anschluss. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Günzburger Krankenhaus durchgeführt. ...

Read More »

Bubesheim: Drogenvortest war positiv

Am 30.07.2019, 00.10 Uhr, wurde ein 27-jähriger Pkw-Fahrer in der Leipheimer Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein daraufhin durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Der Beschuldigte räumte auf Vorhalt einen zurückliegenden Drogenkonsum ein. Auf Grund dessen wurde in einem Krankenhaus eine Blutentnahme veranlasst. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Dem Fahrzeugführer wurde eine Fahrtuntersagung von 24 Stunden ausgesprochen.

Read More »

Bubesheim: Autofahrer betrunken am Steuer erwischt

Kein Alkohol am Steuer

Am 14.06.2019 gegen 23.45 Uhr wurde in der Günzburger Straße ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten. Die allgemeine Verkehrskontrolle ergab, dass der 35-jährige Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand. Eine erste Überprüfung ergab einen Alkoholwert von mehr als 1,1 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen ...

Read More »

Bubesheim: Radfahrer mit Gleichgewichtsproblemen wegen Alkohol

Am Morgen des 02.03.2019 stellte eine Polizeistreife in Bubesheim einen auffällig in Schlangenlinien fahrenden Fahrradfahrer fest. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Radfahrer erheblich alkoholisiert war. Eine erste Überprüfung ergab, dass der Radfahrer den Grenzwert von 1,6 Promille überschritten hat. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Den Radfahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Read More »