Home » Tag Archives: Verstoß Waffengesetz

Tag Archives: Verstoß Waffengesetz

Gundelfingen: 18-Jähriger schlägt auf Party zu

Faust Schlag Gesicht

Weil eine Jugendliche mit einem anderen Mann tanzte, kam es in Gundelfingen, auf einer Party, am 01.11.2019 zu einer Körperverletzung. Am Freitag, gegen 01.20 Uhr, besuchte ein 18-Jähriger eine Party in Gundelfingen. Nachdem eine 16-jährige Bekannte mit einem anderen jungen Mann tanzte, reagierte der 18-Jährige so aufbrausend, dass er der 18-Jährigen auf die Wange schlug. Im weiteren Verlauf konnte ein ...

Read More »

Elchingen: Mehrere Schüsse in die Luft

Am Freitagnachmittag wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm mehrere Pistolenschüsse von einem Firmengelände in der Gewerbestraße in Unterelchingen gemeldet. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort vier Männer an einem Pkw fest. Ein 35-jähriger, türkischer Staatsangehöriger teilte mit, dass er etwa 10 Mal in die Luft geschossen hatte. Die Schreckschusspistole und die dazugehörige Munition wurden daraufhin sichergestellt. Er wurde wegen dem Verstoß gegen ...

Read More »

Oberhausen: Fahrer hat Schreckschusswaffe im Handschuhfach

Bei einer Verkehrskontrolle eines 25-Jährigen in der Neuhoferstraße wurde in dem Handschuhfach seines Kleintransporters ein Schreckschussrevolver festgestellt. Einen „kleinen Waffenschein“ konnte der in Deutschland wohnsitzlose Rumäne nicht vorweisen. Nach einer Sicherheitsleistung im niedrigen dreistelligen Bereich und der Sicherstellung des Schreckschussrevolvers konnte dieser die Fahrt fortsetzen.

Read More »

Wittislingen: Mit Pistole um die Turnhalle geschlichen

Am 15.02.2019 gegen 18.00 Uhr konnten Kinder beim Handballtraining in der Wittislinger Turnhalle beobachten, dass eine Person mit einer vermeintlichen Schusswaffe um die Halle schleicht. Nach Befragung der Kinder durch die Polizei konnte ein in Frage kommender, 19-jähriger Täter identifiziert werden. Nachdem die Staatsanwaltschaft über den Vorfall informiert wurde, ordnete diese die Durchsuchung der Wohnung des 19-Jährigen an. Dabei konnte ...

Read More »

Nersingen: Jugendliche mit Softairwaffen unterwegs

Gestern Nachmittag wurden der Polizei Neu-Ulm mehrere Jugendliche mitgeteilt, die auf dem Rathausplatz mit Softairwaffen hantierten und auch schossen. Vor Ort konnten die Beamten drei Jugendliche im Alter von 15, 16 und 17 Jahren antreffen, die Pistolen bei sich hatten. Bei den Pistolen der beiden 16- und 17-Jährigen handelte es sich um Softairwaffen. Beide hatten je rund 500 Schuss Munition ...

Read More »

28-Jähriger geht mit Messer auf 23-jährigen Mann los

Am 11.08.2017, gegen 22.30 Uhr, ging ein amtsbekannter 28-Jähriger grundlos mit einem Einhandmesser auf einen 23-Jährigen los. Die Tat spielte sich an einer Bushaltestelle in der Lauinger Straße in Dillingen ab. Der 23-Jährige konnte dem Angriff ausweichen, ein 22-jähriger Mitanwesender verständigte die Polizei. Daraufhin flüchtete der Angreifer mit gegen den 22-Jährigen gerichteten Beleidigungen. Er konnte dann im Rahmen der eingeleiteten ...

Read More »

Dillingen: Nach Verkehrsunfall Waffe im Fahrzeug gefunden

Schusswaffe liegt am Boden

Erst verursachte ein junger Mann in Dillingen einen Verkehrsunfall. Die Polizei stellte im Fahrzeug des Verursachers dann noch etwas fest. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 20.10, als ein 18-jähriger Pkw-Lenker von der Prälat-Hummel-Straße in Dillingen nach links in die Ziegelstraße einbiegen wollte. Dabei übersah der junge Mann, dass ihm eine 60-jährige Frau mit ihrem Pkw entgegen kam ...

Read More »

Verkehrskontrolle: Verstoßes nach dem Waffengesetz

Einem 47-jährigen Mann wurde vergangene Nacht um kurz vor 23.30 Uhr eine Verkehrskontrolle in der Zeppelinstraße in Neu-Ulm zum Verhängnis. Nachdem das Fahrzeug gestoppt wurde und die Kontrolle erfolgte bemerkten die Beamten, dass auf der Beifahrerseite in der Armaturenablage griffbereit ein sogenanntes Einhandmesser lag. Auf Nachfrage gab der Mann an dies zur Selbstverteidigung mitzuführen. Das Messer wurde sichergestellt und der ...

Read More »

Ulmer schießt mit Schreckschusswaffe aus Fenster

Polizei Blaulicht Blaulichtbalken

Mit einer Schreckschußpistole schoss am Samstagabend in der Ulmer Syrlinstraße ein 23-Jähriger, worauf der Besuch von der Polizei bekam. Gegen 19:35 Uhr hörten Anwohner in der Syrlinstraße Schüsse und alarmierten die Polizei. Bei der Überprüfung vor Ort deutete ein Zeuge auf ein Fenster, aus welchem geschossen worden war. Bei der Nachschau dort fanden die Beamten im Zimmer eines 23-Jährigen in ...

Read More »

Bei Verkehrskontrolle größeres Messer gefunden

Bsaktuell.de, Blaulicht, Schwaben Aktuell,

Bei einer Kontrolle entdeckte die Polizei am 03.08.2016 ein Messer, das Aufgrund der Größe unter das Waffengesetz fällt. Ein 36 Jahre alter Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes erhielt von Beamten der Schleierfahndung Pfronten gestern eine Anzeige nach dem Waffengesetz. Der Pkw-Fahrer hatte bei einer Kontrolle in Memmingen ein Messer ausgehändigt, dessen Klinge länger als 12 cm war und das griffbereit im Fahrzeug ...

Read More »

Ermittlungen wegen Schussabgaben mit Schreckschusswaffe auf Hochzeitsfeier

Schusswaffe liegt am Boden

Schüsse im Industriegebiet in Neu-Ulm durch Hochzeitsgesellschaft riefen die Polizei auf den Plan. Am vergangenen Samstagabend gegen 19:00 Uhr wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm mehrere Schussabgaben im Industriegebiet mitgeteilt. Mehrere Streifenwagenbesatzungen waren im Einsatz und fahndeten nach der Herkunft der Schüsse. Insbesondere die Nähe zu einer zukünftigen großen Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Von-Liebig-Straße sorgte für zusätzliche Brisanz. Schlussendlich stellte sich ...

Read More »