Home » Tag Archives: Verstoß Infektionsschutzgesetz

Tag Archives: Verstoß Infektionsschutzgesetz

Senden: Haare ohne Mund-Nasenschutz geschnitten

Friseur

Am späten Nachmittag des 10.08.2020 wurde der Polizei Senden mitgeteilt, dass bei einem Friseursalon in der Hauptstraße gegen die Infektionsschutzmaßnahmen verstoßen wird. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass zwei der dortigen Friseure beim Haareschneiden nicht die erforderliche Mund-Nase-Bedeckung trugen. Da ihr Verhalten einen Verstoß gegen die erlassene Rechtsverordnung darstellt, leiteten sie Bußgeldverfahren ein.

Read More »

Waltenhausen: Mitgeteilte Party führt zu Anzeigen

Polizeifahrzeug

Am Freitagabend, dem 29.05.2020, wurde der Polizei Krumbach mitgeteilt, dass auf der Terrasse eines Einfamilienhauses eine Party stattfinden würde. Bei der folgenden Nachschau wurden von Beamten der Polizeiinspektion Krumbach neben den zwei Hausbewohnern noch fünf weitere haushaltsfremde Personen angetroffen, was gegen die derzeit geltenden coronabedingten Auflagen verstößt. Gegen alle sieben Personen ergeht eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Read More »

Gaststätten kontrolliert: Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz

Polizeifahrzeug seitlich

Am Abend des 26.05.2020, im Zeitraum zwischen 19.00 Uhr und 21.30 Uhr, wurden in den Stadtgebieten Günzburg, Ichenhausen und Leipheim mehrere Gaststätten kontrolliert. Hierbei wurden in Günzburg drei Gaststätten festgestellt, bei denen die Betreiber offensichtlich kein Hygieneschutzkonzept hatten. In Ichenhausen und Leipheim mussten diesbezüglich jeweils eine Gaststätte beanstandet werden. In einer der genannten Gaststätten in Günzburg wurde zudem festgestellt, dass ...

Read More »

Neu-Ulm: In Einkaufszentrum keine Mund-Nasen-Maske getragen

Blaulicht Blaulichtbalken

Am 23.05.2020, kam es gegen 14.15 Uhr in einem Einkaufszentrum in der Bahnhofstraße in Neu-Ulm zu Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz sowie zu einer Beleidigung durch drei rumänische Staatsbürger. Zwei Männer und eine Frau wurden durch die Sicherheitsdienstmitarbeiter angesprochen und mehrfach dazu aufgefordert die vorgeschriebenen Masken aufzusetzen. Nachdem diese Aufforderungen ins Leere liefen, wurde durch die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes die Polizeiinspektion ...

Read More »

Altenstadt: Der Nachbarin den nackten Hintern gezeigt

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Am Freitag, 22.05.2020 erstattete eine Frau Anzeige, nachdem ihr Nachbar am Vatertag wohl eine Party mit mehreren Person veranstaltete, die nicht seinem Hausstand zuzurechnen sind. Einer der Gäste soll sich gegen etwa 00.05 Uhr an einem erleuchteten Fenster vor der Dame entblößt und ihr anschließend den nackten Hintern gezeigt haben. Die Polizei Illertissen hat Ermittlungen wegen Beleidigung und einem Verstoß ...

Read More »

Mehrere Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz in Neu-Ulm

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm meldet für den 20.05.2020 in Neu-Ulm Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz, was mehrere Anzeigen zur Folge hatte. Am Mittwoch, gegen 13.15 Uhr, betrat ein 52 Jahre alter Mann eine Bankfiliale in der Neu-Ulmer Innenstadt, ohne dabei seinen Mund und die Nase zu bedecken. Als er vom Sicherheitsdienst der Bank darauf angesprochen und des Hauses verwiesen wurde, weigerte sich ...

Read More »

Leipheim: Schreckschusswaffe samt Waffenschein bei Berauschtem sichergestellt

PTB-Waffe Schreckschusspistole

Am 17.05.2020, kurz nach 18.00 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Günzburg mitgeteilt, dass eine Gruppe junger Männer das LH Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in Leipheim betreten hätte. Durch die eingesetzte Streifenbesatzung konnten vor Ort zwei junge Männer direkt an ihrem Pkw angetroffen werden. Die restlichen drei Männer waren noch auf einem Zimmer. Das Zimmer wurde online für private Zwecke gebucht. Bei ...

Read More »

Dietmannsried: Mann ohne Mund-Nasen-Schutz beim Einkaufen

Corona Virus Atemmaske

Am Samstagnachmittag, den 09.05.2020, war ein 25-jähriger Kemptener in einem Einkaufsmarkt in Dietmannsried. Der Mann trug keinen vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz. Der Mann wurde von einer Verkäuferin deswegen angesprochen. Der Kunde war uneinsichtig, weshalb die Verkäuferin einen weiteren Kunden, bei dem es sich um einen Polizeibeamten handelte und privat vor Ort war, um Hilfe bat. Auch auf dessen Vorhalt reagierte der junge ...

Read More »

Günzburg: Telefonisch Verstoß gegen des Infektionsschutzgesetz mitgeteilt

Blaulicht Polizeifahrzeug

Am 29.04.2020, kurz vor 19.00 Uhr, wurde der Polizei Günzburg telefonisch mitgeteilt, dass in einer Wohnung in der Egelseegasse drei männliche Personen beieinander sitzen und Bier trinken. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass diese nicht in einer gemeinsamen Wohnung leben. Gegen alle drei Männer wird die Polizeiinspektion Günzburg Anzeige wegen einem Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz erstattet.

Read More »

Thannhausen: Vier Männer beim Zusammensitzen angetroffen

Einsatzfahrzeug mit Blaulicht

Am Freitag, 24.04.2020, gegen 17.50 Uhr, wurde südlich des Thannhauser Sportplatzes von einer Streife der Polizei Krumbach eine Gruppe von vier Personen angetroffen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die vier Männer, im Alter von 24 bis 45 Jahren, nicht im gleichen Haushalt wohnen, aber dennoch zusammen Bier tranken und den Mindestabstand von 1,5 m nicht einhielten. Die Vier erwarten ...

Read More »