Home » Tag Archives: vorgetäuscht

Tag Archives: vorgetäuscht

Versuchte Entführung in Ichenhausen: Kripo glaubt an vorgetäuschte Tat

Polizeifahrzeug mit Blaulicht spiegelt

Am 30.08.2016 berichteten wir von einer versuchten Freiheitsberaubung in Ichenhausen.  Die Kripo Neu-Ulm ermittelte in dem Fall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass die Tat von der Frau vorgetäuscht war. Die Frau gab an, dass sie am 30.08.2016 gegen Mittag in der Neuen Bahnhofstraße in Ichenhausen von zwei Männern aus einem Pkw heraus angehalten wurde, als sie ...

Read More »

Bubesheim: Asylbewerber täuschte Messerattacke in Gemeinschaftsunterkunft vor

Bsaktuell.de, Polizei, Polizeiauto

Ein Asylbewerber äußerte der Polizei gegenüber mit einem Messer angegriffen worden zu sein und stand dann selbst im Fokus der Ermittlungen. Am Abend des 08.02.2016 äußerte ein 29-jähriger Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Bubesheim gegenüber anwesenden Polizeibeamten, von einer 37-jährigen Bewohnerin der gleichen Unterkunft mit einem Messer angegriffen und verletzt worden zu sein. Er zeigte zur Bekräftigung eine leichte Schnittverletzung am ...

Read More »

Hochzoll / Friedberg: Bestohlene Diebe täuschen Raub vor

Bsaktuell.de, Polizei, Polizeiauto

Zwei Jungs begehen einen Diebstahl und werden dann selbst Opfer von Dieben, worauf sie bei der Polizei einen Raub anzeigen. Bereits am 14.11.2015, gegen 19:00 Uhr, wurden angeblich zwei 14-jährige Jugendliche im Bereich der Bahnlinie von vier Männern überfallen und ihre Handys und ein mobiler Lautsprecher entwendet. Die Tat zeigten sie erst am folgenden Sonntagnachmittag an. Die Ermittlungen der Kripo ...

Read More »

Oberhausen: Raub eines Fahrrades aus Frust vorgetäuscht

Polizei, BSAktuell

Den Raub in Oberhausen, welcher Anfang November der Polizei gemeldet wurde, täuschte das Opfer aus Frust vor. Am 5.11.2015, gegen 21:20 Uhr, wurde im Gablinger Weg bei der dortigen Bahnunterführung ein 20-jähriger Radfahrer überfallen. Die Täter lauerten ihm auf, zogen ihn vom Fahrrad und schlugen auf ihn ein. Danach flüchteten sie mit dem entwendeten Fahrrad auf dem Gablinger Weg in ...

Read More »

Neu-Ulm: 73-Jährige verursacht Unfall – Alkohol statt Herzinfarkt

Alkohol im Glas

Eine 73-Jährige verursachte am 20.11.2015 in Neu-Ulm einen Verkehrsunfall und beschreib als Ursache Symtome eines Herzinfaktes, den sie gerade hat. Gegen 14:00 Uhr wollte eine 73-jährige Neu-Ulmerin auf einem Parkplatz am Rathaus mit ihrem Pkw ausparken. Hierbei fuhr sie rasant rückwärts und stieß gegen einen geparkten Pkw. Vermutlich um den Unfall zu erklären täuschte sie zunächst einen Herzinfarkt vor. Wie ...

Read More »