Home » Tag Archives: Wildunfall

Tag Archives: Wildunfall

Landkreis Dillingen: Heute schon drei Wildunfälle – Polizei warnt

Reh nach einem Wildunfall

In den Morgenstunden des 01.04.2019 kam es bereits zu drei Wildunfällen, bei denen jeweils drei Rehe verendeten. Gegen 05.50 Uhr prallte eine 39-jährige Opel-Fahrerin auf der Staatsstraße 2032 zwischen Dillingen und Holzheim gegen ein Reh und überfuhr dieses. Kurz zuvor war der Fahrer eines Audis auf der Kreisstraße DLG 23 zwischen Pfaffenhofen und Blindheim ebenfalls mit einem Reh zusammengestoßen. Bereits ...

Read More »

Holzheim: Totalschaden am Audi bei Kollision mit Reh

Windunfall -Urheber-Maren

Am 13.12.2018 gegen 07.40 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2028 zwischen Binswangen und Eppisburg zu einem Zusammenstoß zwischen einem querenden Reh und einem Audi. Bei diesem Unfall wurde das Fahrzeug im Frontbereich derart stark beschädigt, dass ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstand. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das Reh überlebte dem Aufprall nicht.

Read More »

Holzheim: Zwei beschädigte Fahrzeuge durch Biber

Windunfall -Urheber-Maren

Zu einem Sachschaden in von etwa 2.300 Euro war es am gestrigen Mittwochabend gegen 21.15 Uhr auf der Staatstraße 2032 zwischen Holzheim und Dillingen gekommen. Ein 31-jähriger Autofahrer war auf der Staatsstraße in Richtung Dillingen unterwegs gewesen und erfasste in einiger Entfernung vor den dortigen Kieswerken mit seinem Wagen frontal einen Biber. Nachdem sein Auto nach dem Zusammenstoß mit dem ...

Read More »

Wildunfälle haben Hochsaison – Informationen zur Vermeidung

Windunfall -Urheber-Maren

Wie jedes Jahr im Herbst und Winter haben Wildunfälle in der kommenden Zeit Hochsaison. Die Polizei gibt Tipps. Im Jahr 2017 ereigneten sich im Schutzbereich des Polizeipräsidiums 4.329 Wildunfälle, davon 2.619 bzw. 60 Prozent auf Staats- und Kreisstraßen. Bei diesen Unfällen wurden acht Personen schwer und 25 Personen leicht verletzt. Fast alle Wildunfälle in unserer Region ereignen sich mit Reh-/Rotwild, ...

Read More »

Zwei Wildunfälle bei Günzburg und Ellzee

Windunfall -Urheber-Maren

Am 24.07.2018 gegen 22.20 Uhr, wurden der Polizeiinspektion Günzburg telefonisch zwei Wildunfälle mitgeteilt. Der erste ereignete sich in Günzburg. Ein 35-jähriger Autofahrer befuhr die St 2020, als bei Kilometer 0.900 ein Hase die Straße querte. Bei dem Zusammenstoß mit dem Tier entstand am Pkw ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Der zweite Wildunfall trug sich in Ellzee zu. Hier befuhr ...

Read More »

Vermehrt Wildunfälle im Landkreis Dillingen

Windunfall -Urheber-Maren

In der Nacht vom 03.06.2018 auf den 04.06.2018 kam es im Landkreis Dillingen wieder zu mehreren Wildunfällen mit querenden Rehen und einem Dachs. Am 03.06.2018 gegen 10.20 Uhr kam es auf der Kreisstraße DLG 32 zwischen Schwennenbach und Oberliezheim zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh. Der Motorradfahrer kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. ...

Read More »

Landkreis Dillingen: Drei Wildunfälle mit Rehe

Reh nach einem Wildunfall

In der Nacht vom 27.05.2018 auf den 28.05.2018 wurden bei Wildunfällen drei Rehe erfasst, als diese auf die Straße liefen und mit Fahrzeugen zusammenprallten. Am 27.05.2018 gegen 22.30 Uhr wurde auf der Staatsstraße 2032 zwischen Holzheim und Dillingen ein Audi so stark durch den Zusammenstoß beschädigt, dass ein Schaden von ca. 4000 Euro entstand. Das Fahrzeug musste später abgeschleppt werden. ...

Read More »

Landkreis Dillingen: Wieder vermehrt Unfälle mit Wild

Reh nach einem Wildunfall

Im Zeitraum vom 21.05.2018, 18.00 Uhr auf den 22.05.2018, 01.30 Uhr kam es zu vier Wildunfällen mit höheren Sachschäden. Auf der Kreisstraße DLG 3 zwischen Hinterried und Wortelstetten kam es zu einer Kollision von einem Reh und einem Renault. Das Tier verendete an der Unfallstelle, der Sachschaden muss noch abgeschätzt werden. Bei Lutzingen kam es auf der Kreisstraße DLG 25 ...

Read More »

Zwei gemeldete Wildunfälle im Kreis Günzburg

Blaulicht auf PKW

Zwei Wildunfälle ereigneten sich am 05.05. und 06.05.2018 bei Offingen und bei Waldstetten. Als am 05.05.2018, um 05.30 Uhr, ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw die Staatsstraße ST2510 von Günzburg in Richtung Burgau befuhr, lief ihm 200 Meter nach der Abzweigung nach Offingen ein Reh vor das Fahrzeug. Das Reh wurde von dem Pkw frontal erfasst und getötet. An dem Pkw ...

Read More »

Bereich Zusmarshausen: Drei Rehe bei Wildunfällen getötet

Reh nach einem Wildunfall

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Zusmarshausen mehrere Wildunfälle. Gegen 21.20 Uhr befuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2026 von Margertshausen in Richtung Gessertshausen. Etwa auf halber Strecke überquerte ein Reh die Fahrbahn welches von dem Pkw frontal erfasst und getötet wurde. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. ...

Read More »

Angefahrenes Reh zurückgelassen bei Buttenwiesen

Reh nach einem Wildunfall

Am 30.10.2017 fand eine Autofahrerin bei Buttenwiesen gegen 05.00 Uhr ein auf der Fahrbahn liegendes totes Reh. Die 24-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Kreisstraße DLG 3 von Hinterried in Richtung Frauenstetten, als sie plötzlich ein angefahrenes Reh auf der Fahrbahn entdeckte. Die Fahrerin konnte noch rechtzeitig abbremsen und das verendete Tier in den angrenzenden Straßengraben ziehen, um weitere Verkehrsteilnehmer zu schützen. ...

Read More »