Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Füssen/B30: Glätte unterschätzt und in Gegenverkehr gekracht

Am Freitag den 11.01.2019, gegen 21.30 Uhr, befuhr eine 20-jährige Fahrzeuglenkerin die Pfrontener Straße in Richtung Oberried.
Auf schneeglatter Fahrbahn geriet sie dabei mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern. Das Fahrzeug kam hierdurch auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw eines 34-jährigen Fahrzeuglenkers zusammen. Dieser versuchte noch zu bremsen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Durch den Aufprall wurde die 19-jährige Beifahrerin Unfallverursacherin verletzt und musste mit dem Rettungswagen in die örtliche Klinik verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Pfrontener Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme und den Abtransport der Fahrzeuge gesperrt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.