Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Harburg/B2: Unfall fordert Totalschaden

Mit einem Totalschaden und einem weiteren beschädigten Pkw endete am 06.11.2019 ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2 bei Harburg.
Ein 42-jähriger Nördlinger fuhr um 18.45 Uhr mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2221 in Fahrtrichtung Möttingen. Beim Linksabbiegen auf die Auffahrtsschleife zur B 2 übersah er den entgegenkommenden, bevorrechtigten Pkw eines 36-jährigen Harburgers. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Dabei erlitt das Fahrzeug des Unfallverursachers Totalschaden. Beide Pkw mussten in der Folge abgeschleppt werden, es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.