Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Harburg: Traktor fängt Feuer und brennt aus

Feuerwehren mussten am 16.04.2020 zu einem in Brand geratenen Traktor bei Mauern, einem Ortsteil von Harburg, ausrücken.
Ein 68-jähriger Landwirt befuhr um 14.35 Uhr mit seinem Traktor samt angehängter Feldspritze einen Feldweg zwischen Mauren und Oppertshofen. Nach etwa 400 Metern bemerkte der Fahrer eine plötzliche und starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Der 68-Jährige konnte den Traktor noch anhalten und sich von diesem entfernen. Aus dem Qualm entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit ein Fahrzeugbrand. Der Traktor brannte vollständig aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11.500 Euro.

Die Freiwilligen Feuerwehren Harburg und Mauren löschten das ausgebrannte Fahrzeugwrack nach Eintreffen ab. Glücklicherweise kam es weder zu Fremd- noch zu Personenschaden. Brandursache dürfte ersten Erkenntnissen der Polizeiinspektion Donauwörth zufolge ein technischer Defekt gewesen sein. (Symbolfoto)

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.