Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Hollenbach / Mainbach: Unfall zwischen Pkw und Lkw fordert vier Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen und rund 20.000 Euro Sachschaden ereignete sich am 05.05.2020 bei Mainbach, im Kreis Aichach-Friedberg.
Ein 42-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw (7,5 t) übersah heute Nachmittag gegen 14.45 Uhr beim Abbiegen nach links einen Pkw, dessen Fahrer gerade im Begriff war, sein Fahrzeug zu überholen. Der Mann war auf der Staatsstraße 2047 von Petersdorf in Richtung Mainbach gefahren, als er beabsichtigte in einen Waldweg nach links einzubiegen. In diesem Moment setzte der 20-jährige Fahrer eines nachfolgenden Audi zum Überholen an, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Pkw überschlug sich in Folge und landete im Straßengraben. Der Lkw-Fahrer verlor auch die Kontrolle über sein Fahrzeug, rammte einen Baum und blieb ebenfalls im Straßengraben stehen.

Sämtliche Insassen des Pkw, neben dem Fahrer noch zwei jeweils 19-jährige Beifahrer, erlitten leichte Verletzungen und wurden mit Rettungswägen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Fahrer des Lkw wurde etwas schwerer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro.

Die Staatsstraße ist derzeit für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Es wird örtlich umgeleitet. Vor Ort unterstützten die Feuerwehren aus Petersdorf und Alsmoos.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.