Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Immenstadt: Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

Geschätzte 30.000 Euro Gesamtschaden entstand am 17.01.2020 bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2006 bei Immenstadt.
Am Freitag, gegen 05.45 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer die St2006 von Immenstadt aus kommend in Fahrtrichtung Rettenberg. Auf Höhe der Auffahrt zur B19 wollte er nach links abbiegen, um auf diese aufzufahren. Hierbei übersah er jedoch einen 65-jährigen entgegenkommenden Pkw-Fahrer. Dieser befuhr die Staatsstraße 2006 von Rettenberg aus kommend in Richtung Immenstadt. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander. Der 65-Jährige wurde leicht verletzt. Er erlitt diverse Prellungen. Der 51-Jährige blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.