Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kaisheim: Beim Gegenlenken übersteuert und gegen Baum geprallt

Die Fahrt eines Autofahrers, am 08.06.2019, gegen 03.20 Uhr, endete an der Bundesstraße 2 bei Kaisheim unsanft an einem Baum.
Heute Morgen kam aus bisher ungeklärten Gründen ein 30-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw auf der B2 von Monheim her kommend kurz nach der Abfahrt Kaisheim-Süd zunächst nach rechts auf das Straßenbankett, übersteuerte und kam schließlich nach links von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr er den Grünstreifen und den Radweg, fuhr eine Böschung hoch und kollidierte an einen Baum neben einem Waldweg.

Dabei wurde der Pkw-Lenker leicht verletzt und musste ins Krankenhaus verbracht werden. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Polizei musste Unfallwagen erst suchen
Da der Fahrer ortsunkundig war und zu Fuß auf der B2 angetroffen wurde, suchten die Polizeibeamten längere Zeit nach dem Pkw.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.