Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kraftisried: Unbelehrbare Fahrerin auf der B12 mit 179 km/h unterwegs

Eine Autofahrerin zum wurde bereits zum 3. Mal vom selben Polizeibeamten „erwischt“. Sie hat offensichtlich Probleme mit der Einhaltung der Straßenverkehrsordnung.
Während einer Geschwindigkeitsmessung auf der B 12 in Fahrtrichtung Kempten wurde eine 28-jährige Frau mit 179 km/h bei erlaubten 100 km/h festgestellt. Hierfür erhält sie ein Bußgeld von mindestens 1.200 Euro, dazu werden zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von drei Monaten fällig.

Da bei der Auswertung des Messprotokolls dem Messbeamten das Autokennzeichen und das Gesicht der Fahrerin bekannt war, brachte die weitere Auswertung zutage, dass die gleiche Fahrerin bereits Mitte Januar wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung ein Verwarnungsgeld zu bezahlen hatte. Eine Woche vorher war sie vom selben Polizeibeamten wegen eines verbotswidrigen „Überholen im Überholverbot“ ebenfalls auf der B 12 angehalten worden.

In der Summe der Verstöße lässt sich erkennen, dass sie offensichtlich unbelehrbar ist, weshalb auch die Verwarnungssätze entsprechend erhöht werden durften.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.