TOP-Nachrichten

Kreis Dillingen: Entwarnung wegen verdächtigem Ansprechen eines Kindes in Unterthürheim

Über soziale Medien und WhatsApp wurden in den vergangenen Stunden Warnungen verschickt, die sich auf einen Fall in Unterthürheim bezogen. Hier gibt die Polizei Entwarnung.
Gestern Abend, 10.11.2016, teilte eine Mutter bei der Polizeistation Wertingen mit, dass ihr 8-jähriger Sohn gegen 17.15 Uhr in Unterthürheim von einer ihm unbekannten Autofahrerin angesprochen wurde. Diese hätte ihm erklärt, dass sie seine Mutter kenne und ihn nach Hause fahren würde. Der Bub war mit einem Kettcar unterwegs. Er ging auf das „Angebot“ der Frau nicht ein und fuhr weiter. Bei den daraufhin von der Polizei eingeleiteten Ermittlungen stellte sich heraus, dass die zwischenzeitlich festgestellte Pkw-Fahrerin sich lediglich um den Jungen sorgte, weil dieser ihrer Meinung nach in der Dunkelheit mit seinem Kettcar auf der Straße für andere Verkehrsteilnehmer schwer zu erkennen war. Sie hatte sich diesbezüglich heute Morgen auch an die Polizei gewandt.

Entgegen anderweitiger mittlerweile vielfach verbreiteter „Warnungen“ und Eintragungen in WhatsApp, Facebook usw. liegen in dem Fall keinerlei böse Absichten oder strafbare Handlungen vor. Die Polizei bittet deshalb von weiteren Eintragungen und „Warnungen“ abzusehen bzw. diese entsprechend zu berichtigen.

Dieser Fall konnte somit relativ schnell „geklärt“ werden.

Es wird dennoch dringend empfohlen, bei ähnlich gelagerten Vorfällen in denen Kinder von Unbekannten angesprochen werden, aufmerksam zu sein und immer sofort die Polizei zu verständigen. Die Eltern und Erziehungsberechtigten sollten auch nach wie vor mit ihren Kindern über derartige Dinge reden und davor warnen in fremde Autos einzusteigen oder mit Unbekannten mitzugehen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.