TOP-Nachrichten

Lauingen: Knall, Rauch und Feuer aus Sicherungskasten

In Lauingen rückte am 29.03.2015 die Feuerwehr aus, nachdem ein technischer Defekt in einem Sicherungskasten auftrat.
In einem Lauinger Wohn- und Geschäftsgebäude in der Kaiser-Karl-Straße kam es gegen 12:15 Uhr zu einem Brand im Sicherungskasten. Ein Hausbewohner hatte zuvor einen „Knall“ gehört und dann Qualm aus dem Sicherungskasten herauskommen sehen. Als er den Deckel öffnete kam es zu einem Aufflammen.

Es stellte sich heraus, dass vermutlich durch einen technischen Defekt ein Brand in dem Sicherungskasten entstanden war. Dadurch wurde der komplette Kasten mit den aufsteigenden Stromleitungen beschädigt. Durch die starke Hitze kam es zu einer starken Verrußung und der Putz fiel teilweise von der Decke. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf weit über zehntausend Euro.

Die Lauinger Feuerwehr war im Einsatz. Die sieben Hausbewohner hatten vorsorglich das Haus verlassen.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.