TOP-Nachrichten

Mann fällt beim Äpfelpflücken aus 5 Meter von der Leiter

Schwere Verletzungen zog sich ein Rentner in Ursberg zu, nachdem er von einer Leiter stürzte. Mit Rettungshubschrauber in Klinik.
Am 12.10.2016, gegen 14.00 Uhr, pflückte ein 71-jähriger Mann in seinem Obstgarten Äpfel. Hierbei rutschte die benutzte Leiter zur Seite, wobei der Mann aus fünf Metern zu Boden fiel. Dabei kam er zunächst auf einem zwei Meter hohen Holzstapel auf und von dort aus letztendlich zu Boden. Der Mann erlitt schwere Verletzungen, wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.