Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Nördlingen: Gegenverkehr nicht beachtet – 18.000 Euro Sachschaden

Ein Gesamtsachschaden von rund 18.000 Euro waren bei einem Verkehrsunfall am 02.12.2019 in Nördlingen entstanden.
Ein 25-Jähriger befuhr gestern Mittag mit seinem Pkw den Bleichgraben und wollte nach links in Richtung Innerer Ring abbiegen. Er übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 50-Jährigen. Die Fahrzeugfront des Verursachers stieß in die Fahrerseite des Wagens der Frau. Die Fahrzeugführer blieben jeweils unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.