Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Oberstdorf: Zwei Skifahrer kollidieren im Skigebiet Fellhorn

Am Donnerstag, 16.01.2020, kam es gegen 11.10 Uhr im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn zu einem Unfall zwischen zwei Skifahrern.
Obwohl beide Personen einen Helm trugen, musste ein 73-jähriger Beteiligter mit einer Kopfverletzung mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 23-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt und wurde von den eingesetzten Polizeibeamten an der Unfallstelle angetroffen.

Im Einsatz waren die Skiwacht, der Rettungshubschrauber Christoph 17, zwei Beamte der Polizeiinspektion Oberstdorf und zwei Beamte der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei, die auch die weiteren Ermittlungen übernehmen.

Zeugen des Zusammenstoßes sollen sich bitte bei der Polizei Kempten / Operative Ergänzungsdienste unter der Telefonnummer 0831/9909-0 melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.