Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Oy-Mittelberg/B310: Betrunkene Autofahrerin flüchtet nach Unfall

Am 12.03.2020, vermutlich in der Zeit zwischen 01.30 – 02.00 Uhr, verursachte eine 24-jährige Pkw-Fahrerin einen Unfall und entfernte sich anschließend vorübergehend von der Unfallstelle.
Ein Pkw-Fahrer meldete der Polizei einen unfallbeschädigten Pkw auf der B310 beim Kreisverkehr Oy. Während der Unfallaufnahme kam die 24-Jährige mit zwei weiteren Personen zur Unfallstelle und gab an, dass sie die Fahrerin des Pkw sei. Die Frau war mit ihrem Pkw BMW auf der B310 in Richtung Wertach gefahren. Am Kreisverkehr Oy-Mittelberg war sie geradeaus über den Kreisverkehr gefahren, hatte abgehoben und war gegen eine Straßenlaterne geschanzt; anschließend kam der Pkw im angrenzenden Feld zum Stehen. Ein Alkoholtest bei der Frau ergab zu diesem Zeitpunkt einen Wert von 0,8 Promille. Die leicht verletzte Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, wo auch zwei Blutentnahmen durchgeführt wurden; ihr Führerschein wurde sichergestellt. Der Pkw, an dem Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstand, wurde abgeschleppt. Der Schaden an den Straßeneinrichtungen beträgt rund 5.000 Euro.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 entgegen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.