Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Pfronten: 67-jähriger Autofahrer rutscht in Gegenverkehr

Rund 27.000 Euro Sachschaden waren am 27.01.2020 bei einem Verkehrsunfall in Pfronten entstanden.
Am Montag befuhr ein 63-jähriger Pkw-Fahrer die Achtalstraße in Richtung Österreich. In einer Kurve vor dem „Schönkahler-Parkplatz“ rutschte er in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Das erste entgegenkommende Fahrzeug wurde beim Aufprall zurückgeschoben und prallte dadurch auf das dahinter fahrende Fahrzeug. Die 66-järige österreichische Fahrerin, deren Pkw vom Unfallverursacher frontal getroffen wurde, musste leichtverletzt ins Krankenhaus Pfronten eingeliefert werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.